Morning Briefing – 20. Juni 2018 – Deutschland Special

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Die Mannschaft ist ihr eigener größter Kritiker – so Manuel Neuer (hier). Das sollten sie besser auch sein – wenn der Schiedsrichter beim Spiel Mexico : Deutschland schneller nach hinten sprintet, als Joshua Kimmich (hier). Arroganz kommt vor dem Fall, kann ich da nur sagen!

Und das gilt nicht nur im Fußball: nach den ganzen Specials zu „Wirtschaftskriminalität“ und fremden Ländern starte ich heute mal die Bauchnabelschau – sprich, ein Deutschland-Special. Und es sieht auch hier nicht gut aus:  „Morning Briefing – 20. Juni 2018 – Deutschland Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 19. Juni 2018 – Audi // Theranos // KPMG

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

So, die Fußball-WM geht weiter, Herr Seehofer gönnt Frau Merkel eine Pause und der DAX verliert die 13.000…. – also Aufregung aller Orten, oder?

Nein, denn mittlerweile beruhigen sich eher unbemerkt von der Öffentlichkeit die Zinsen: sowohl die für zehnjährige US-Staatsanleihen (hier), wie auch für italienische Staatsanleihen mit gleicher Laufzeit (hier) fallen und auch der Libor tendiert eher seitwärts (hier). Also zumindest auf diesem Schauplatz mal zwischenzeitliche Entwarnung. Was aber passiert, wenn Frau Merkel Herrn Seehofer auflaufen lässt, kann sich noch niemand so richtig vorstellen…  „Morning Briefing – 19. Juni 2018 – Audi // Theranos // KPMG“ weiterlesen

Morning Briefing – 18. Juni 2018 – Bilfinger // Volkswagen // Geldwäsche

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

So, da haben wir den Salat: die schweizerische Nati spielt besser als „Die Mannschaft“ – und belohnt sich dafür auch gleich noch. Derweil bereiten sich Herr Seehofer und Frau Merkel scheinbar auf das letzte Gefecht vor. Tja, wer weiß, vielleicht haben wir am Ende des Monats nicht nur einen neuen Bundestrainer… „Morning Briefing – 18. Juni 2018 – Bilfinger // Volkswagen // Geldwäsche“ weiterlesen

Morning Briefing – 15. Juni 2018 – Crypto-Currencies // Cyber-Crime // Cyber-Attacke

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

(geld-) politische Erdbeben erschütterten gestern Deutschland: Zum einen dürfte Frau Merkel – unabhängig vom Ausgang der aktuellen Fehde mit ihrem Nemesis Seehofer (hier) – tatsächlich im „Herbst ihrer Amtszeit“ stehen. „Wind of Change“ kommt einem angesichts der (plötzlichen?) Umwälzung in den Sinn.    „Morning Briefing – 15. Juni 2018 – Crypto-Currencies // Cyber-Crime // Cyber-Attacke“ weiterlesen

Morning Briefing – 14. Juni 2018 – Financialisation // M&A-Boom // US-Verschuldung

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

entgegen meiner Einschätzung hat es die Fed wieder getan – sie hat den Leitzins nun auf bis zu 2,0% angehoben (s. den wie immer sehr guten Kommentar von Wolfstreet hier). Eigentlich müssten ja jetzt die Zinsen steigen. Eigentlich. Aber sowohl der Referenzzinssatz für 10jährige US-Staatsanleihen (hier), wie auch der für zehnjährige italienische Staatsanleihen (hier) treten aktuell auf der Stelle; der Libor in US-Dollar bewegt sich ein bisschen (hier), aber das war es dann auch schon.   „Morning Briefing – 14. Juni 2018 – Financialisation // M&A-Boom // US-Verschuldung“ weiterlesen

Morning Briefing – 13. Juni 2018 – Parteienfinanzierung // Deutsche Bahn // Hannover Connection

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Beschwingt vom gestrigen Lenny Kravitz-Konzert (hier) schaute ich mir heute Morgen die Sammlung meiner aktuellen Artikel an und stellte fest, dass ich im Anschluss an das „Wirtschaftskriminalitäts-Special“ vom Montag jetzt ein „Neppotismus-Special“ bringen kann. Also, here we go:  „Morning Briefing – 13. Juni 2018 – Parteienfinanzierung // Deutsche Bahn // Hannover Connection“ weiterlesen

Carmageddon – doch noch nicht?

Auto2-1

Nachdem ich im Mai-Post schon „die ersten Risse“ zu erkennen glaubte (hier), haben die Autoverkäufe in den USA – wohl getrieben durch die guten Arbeitsmarktdaten (hier) – um (geschätzt) 3,5% zugenommen (hier). Damit ist Caramageddon fürs erste vertagt (Trump sei Dank?).  „Carmageddon – doch noch nicht?“ weiterlesen

Morning Briefing – 12. Juni 2018 – UK Special

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Wir Männer sind doch echt einfach gestrickt: Kaum wirft einer einen Ball auf einen grünen Rasen, verwandeln wir uns in Bundestrainer oder Schiedsrichter (am Besten beides). Passend dazu wurde ich in den letzten Tagen gleich zwei Mal (von Männern natürlich) darauf angesprochen, was ich denn von den Pfiffen gegen Özil und Gündogan  halten würde. Ich hatte mir die fraglichen Spiele nicht angeschaut – hatte also keine Meinung.

Waren die Pfiffe einfach „nur“ rassistisch, wie SPON meint (hier) oder steckt mehr dahinter? Ich weiß es nicht – aber ich denke, falls die deutsche Mannschaft früh (das heißt, vor dem Halbfinale!) ausscheidet, wird dieser Umstand als einer der „spielentscheidenden“ angeführt werden. Übrigens: Gündogan, Özil und Löw haben den gleichen Berater, wenn man dem Focus Glauben schenken darf (hier). So, das zu dieser Fußball-WM…  „Morning Briefing – 12. Juni 2018 – UK Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 11. Juni 2018 – Wirtschaftskriminalität 1, 2 & 3

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

So, nachdem sich die Schweizer der Geld-Revolution des Vollgeldes mit großer Mehrheit entzogen haben (hier), geht es in eine spannende Woche (hier): Nicht nur die Fed, nein auch die BOJ und die EZB werden Entscheidungen über ihre weitere Zinsentwicklung verkünden. Es gilt als „sicher“, dass die Fed ihren Leitzins um weitere 0,25% anheben wird – ich bin mir da noch nicht ganz so sicher, aber schauen wir mal. Derweil verhaken sich die Europäer (und Kanada) in einem bizarren Handelskrieg mit den USA (hier) – bevor sich Herr Trump mit Herrn Kim in Singapur trifft  (hier).  „Morning Briefing – 11. Juni 2018 – Wirtschaftskriminalität 1, 2 & 3“ weiterlesen