Morning Briefing – 7. Januar 2019 – Jahresprognose // Carmageddon // Profitabilität

Guten Morgen,

Zunächst einmal wünsche ich ein Frohes Neues Jahr und hoffe, dass Sie alle einige erholsame Tage zu Weihnachten verbringen konnten.

Das Jahr startete ja gleich mit einem Knall – Fast synchron mit weit positiveren US-Arbeitsmarktdaten, als von „Experten“ erwartet, verkündete der Fed-Präsident Powell, dass „die Fed in ihrem weiteren Vorgehen flexibel und insbesondere keinem vorgegebenen Pfad verpflichtet sei“ (hier). Die Märkte interpretierten diese Worte prompt als Abkehr von der bisherigen Zinspolitik und die Börsen weltweit explodierten nahezu – so der Dow Jones mit über 3,3% plus (hier) und der DAX verbuchte mit einem Plus von 3,4% auch gleich sein höchstes Tagesplus seit eineinhalb Jahren (hier). So weit, so gut, oder?  „Morning Briefing – 7. Januar 2019 – Jahresprognose // Carmageddon // Profitabilität“ weiterlesen

Morning Briefing – 16. Januar 2018 – C&A // Carillion // Jahresprognose

Morning

Guten Morgen,

Während der DAX gerade etwas schwächelt, pirscht sich der Dow Jones still und leise an die 26.000er-Marke heran. Derweil stimmt der Berliner Landesverband der SPD gegen die Neuauflage der GroKo – während Schulz in NRW und Bayern um Zustimmung wirbt. Na, das sind ja gute Aussichten…   „Morning Briefing – 16. Januar 2018 – C&A // Carillion // Jahresprognose“ weiterlesen