Corona – Eigenverantwortung first

Dem regelmäßigen Leser meines Blogs dürfte meine Freiheitliebe nicht verborgen geblieben sein (s. nur die Liste hier). Dementsprechend bin ich auch kein Freund von Freiheitseinschränkungen – seien sie noch so gut gemeint – und ich glaube denn auch nicht, dass Herr „stürzt jeden Tag ein Flugzeug ab“ Söder noch mal mein Freund wird. Aber auch ich sitze ja im Glashaus, weswegen ich tunlichst nicht zu viele Stein schmeiße. Sprich, auch mir bleibt die Entwicklung der Pandemie nicht so ganz verborgen. Und, die Belegung der Intensivbetten (hier gut zu sehen), aber auch die aktuellen Todeszahlen (hier) geben mir durchaus zu denken. Damit wir  vielleicht irgendwann mal wieder die gewohnte Freiheit genießen können, sollten wir uns bis dahin an unsere eigene Nase fassen:

„Corona – Eigenverantwortung first“ weiterlesen

Morning Briefing 16. November 2020 – GB-Special

Guten Morgen, 

Chaos in der Downing Street: der Chefberater von Premier Johnson („BoJo“), Dominic Cummings, musste, ebenso wie ein Vertrauter, abtreten (hier). Werden die Briten jetzt konzilianter zur EU? Auch weil das letzte „GB-Special“ schon wieder etwas zurückliegt (hier), schauen wir mal nach, ob es noch andere Themen gibt:

„Morning Briefing 16. November 2020 – GB-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 13. November 2020 – Freiheits-Special

Guten Morgen,

Falls jemand wirklich denkt, dass uns mit dem Impfstoff ein Chip eingesetzt werden oder dass unsere DNA in eine Cloud geladen werden soll: Bitte bedenkt, dass ANDREAS SCHEUER das organisieren müsste.“ (Christian Huber@pokerbeats, twitter).

„Morning Briefing – 13. November 2020 – Freiheits-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 10. November 2020 – Dette is Barlin

Moin Alex,

Damit wir heute Abend was zu diskutieren haben, hier schon mal einige Highlights aus Berlin – so für dich ganz persönlich als Neu-Berliner. Bist ja auch gleich richtig nach Tegel gezogen – jetzt wo dort – nach der tränenreichen Schließung von Tegel-Airport (hier) das neue Hippster-Paradies entstehen wird. Na, denn man tau:

„Morning Briefing 10. November 2020 – Dette is Barlin“ weiterlesen

Morning Briefing – 5. November 2020 – Palmer // Lauterbach // VG Stuttgart

Guten Morgen,

Und auch jetzt noch keine Entscheidung bei den Präsidentenwahlen in den USA (hier). Ich denke gerade an die ganzen Blogger und Journalisten, die durchmachen wollten, bis die Entscheidung gefallen ist. Die werden noch etwas Kaffee brauchen…..

„Morning Briefing – 5. November 2020 – Palmer // Lauterbach // VG Stuttgart“ weiterlesen

Corona – Journalismus erneut auf Abwegen?

(der folgende Post ist eine leicht erweiterte Fassung des Morning Briefings vom 30. Oktober 2020)

Ich muss derzeit auf meinen Blutdruck achten – sagt mein Arzt. Schwierig in solchen Zeiten, in denen einem als Blogger und Jurist im Stundentakt der Kamm schwillt. Nachdem ich mich zuletzt an der Politik abgearbeitet habe, heute mal wieder einige meiner Aufreger aus dem journalistischen Bereich:

„Corona – Journalismus erneut auf Abwegen?“ weiterlesen

Morning Briefing 30. Oktober 2020 – Journalismus-Special

Guten Morgen,

Ich muss derzeit auf meinen Blutdruck achten – sagt mein Arzt. Schwierig in solchen Zeiten, in denen einem als Blogger und Jurist im Stundentakt der Kamm schwillt. Nachdem ich mich zuletzt an der Politik abgearbeitet habe, heute mal wieder einige meiner Aufreger aus dem journalistischen Bereich:

„Morning Briefing 30. Oktober 2020 – Journalismus-Special“ weiterlesen

Lockdown 2.0

[dieser Post erschien zunächst als Morning Briefing am 29.10.2020]

So, jetzt ist es soweit – die „2. Welle“ führt zum „Lockdown light“. Von Montag bis „Ende November“ (so genau der Wortlaut des unten veröffentlichten „Beschlusses der Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder“) stehen uns allen wieder eine Vielzahl von Restriktionen bevor. Aus aktuellen Gründen deswegen also mal Corona Special zum Frühstück (und ich lasse das mal bei den Hintergrundartikeln stehen):

„Lockdown 2.0“ weiterlesen

Morning Briefing 29. Oktober 2020 – Lockdown

Guten Morgen,

So, jetzt ist es soweit – die „2. Welle“ führt zum „Lockdown light“. Von Montag bis „Ende November“ (so genau der Wortlaut des unten veröffentlichten „Beschlusses der Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder“) stehen uns allen wieder eine Vielzahl von Restriktionen bevor. Aus aktuellen Gründen deswegen also mal Corona Special zum Frühstück (und ich lasse das mal bei den Hintergrundartikeln stehen):

„Morning Briefing 29. Oktober 2020 – Lockdown“ weiterlesen