Morning Briefing – 11. September 2018 – Konjunktur // Auftragslage // Deutsche Bahn

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Während der DAX hat in der Vorwoche 3% verlor (hier), startete er mit +0,22% zumindest nicht unfreundlich in die neue Handelswoche. Man darf gespannt sein, wie er sich im Laufe der Woche entwickelt. Vor allen Dingen, weil die türkische Lira gestern wieder mit -1,13% ihren Abwärtstrend fortsetzte (hier) – also ein Ende der Krise in der Türkei abzusehen ist. Moody’s warnt denn auch „schon“ vor höheren Kreditkosten in Schwellenländern (hier).  „Morning Briefing – 11. September 2018 – Konjunktur // Auftragslage // Deutsche Bahn“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. August 2018 – Versicherungen // Produktion USA // Produktion D

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

heute Nacht sind die US-Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft getreten (hier) – Trump eröffnet also eine weitere Front im Handelskrieg. Dem US-Dollar schadet das Vorgehen des US-Präsidenten zumindest noch nicht. Im Vergleich zum Euro steigt er nämlich stetig (hier). Es bleibt abzuwarten, ob diese aggressive Wirtschaftspolitik den USA mehr nützt als schadet – dem Rest der Welt dürfte der Nutzen zumindest nicht so ganz klar sein.  „Morning Briefing – 7. August 2018 – Versicherungen // Produktion USA // Produktion D“ weiterlesen

Morning Briefing – 8. Juni 2018 – Argentinien // Auftragseingänge // Bundesagentur für Arbeit

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

„G6+1“ ist das neue Kürzel, dabei kam man mal von „G20“ (hier). Der jetzt drohende (oder schon laufende?) Handelskrieg ist kein gutes Omen für eine ansonsten derzeit nicht so recht durchstartende Weltwirtschaft. Damit will ich nicht einer „Freie Fahrt für deutsche Exportüberschüsse“ das Wort reden, denn wir Deutsche werden uns noch über den Loser-Titel des „Export-Weltmeisters“ in den Allerwertesten beißen – spätestens dann, wenn die (derzeit mit Euro 956 Mrd. notierenden, nein Sie haben sich nicht verlesen, hier) Target-2-Salden ausfallen, wie mittlerweile selbst dem ansonsten eher transusigen Handelsblatt aufgeht (hier).
„Morning Briefing – 8. Juni 2018 – Argentinien // Auftragseingänge // Bundesagentur für Arbeit“ weiterlesen

The German economy in February 2018 – a dent only?

cropped-red-deer-woburn-abbey-01525290333-copyright-remains-with-his-grace-the-duke-of-bedford-and-the-trustees-of-the-bedford-estates_16-9-1.jpg

Well, well, at least, we will soon have a new government. That is the good news for the month. The economy, though, did not do so well in the last month, especially in comparison with January 2018: „The German economy in February 2018 – a dent only?“ weiterlesen

Morning Briefing – 8. März 2018 – Auftragseinbruch // Banken-Regulierung // ABLV-Bank

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Die Lage an den Märkten ist eher ruhig – scheinbar mit Blick auf die Zinsentscheidung der EZB. Aber im Untergrund rumort es schon, wie einige aktuelle Meldungen zeigen: „Morning Briefing – 8. März 2018 – Auftragseinbruch // Banken-Regulierung // ABLV-Bank“ weiterlesen

Morning Briefing – 9. Januar 2018 – Air Berlin // Auftragseingänge // China & Müll

Morning

Guten Morgen,

Während CDU und SPD sich wieder der GroKo annähern (hier), muss Trump erst einmal mit einem Feuer unter seinem Dach kämpfen (hier). Derweil diskutieren Nord- und Südkorea über die Teilnahme an Olympia (hier) und die Südkoreaner glauben mehrheitlich nicht an einen Krieg mit Nordkorea (hier).    „Morning Briefing – 9. Januar 2018 – Air Berlin // Auftragseingänge // China & Müll“ weiterlesen