Morning Briefing 3. Dezember – BMW // VW // Bayer

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi) 

Guten Morgen,

Tusch!: Der G20-Gipfel hat mit einer gemeinsamen Erklärung geendet (hier), was ja in diesen Zeiten schon fast an ein Wunder grenzt. Und noch mal Tusch!: In Buenos Aires haben die USA und China dann auch gleich noch einen Waffenstillstand von 90 Tagen in ihrem schwelenden Handelskonflikt vereinbart. Na, da werden ja heute Morgen die Börsenkurse frohlocken.  „Morning Briefing 3. Dezember – BMW // VW // Bayer“ weiterlesen

Morning Briefing 22. November 2018 – Facebook // Google // Kliniken

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi) 

Guten Morgen,

Nachdem das Börsenbeben gestern etwas nachgelassen hat, wird es mal wieder Zeit, sich mit den aktuellen und teilweise unschönen Folgen der Digitalisierung zu beschäftigen, konkret Cyber-Hacks. Zuletzt hatte ich mich Ende August mit der Thematik beschäftigt (hier). Seitdem ist wieder einiges vorgefallen, wobei die nachfolgenden Meldungen eher den Eindruck des sprichwörtlichen Eisbergs erwecken. Zumal Anfang Oktober die deutsche und niederländische Regierung die diplomatischen Samthandschuhe auszogen und russische Agenten als Hacker und Drahtzieher einiger Cyber-Attacken der letzten Jahre entlarvten (hier). Das sieht ganz nach einer Strategie der „Vorwärtsverteidigung“ aus.  „Morning Briefing 22. November 2018 – Facebook // Google // Kliniken“ weiterlesen

Morning Briefing – 4. Oktober 2018 – Immobilien-Special

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi) 

Guten Morgen,

Die schweizerische UBS-Bank hat neulich die Blasengefahr an den Immobilienmärkte weltweit untersucht (hier). Nicht weiter überraschendes Ergebnis. Ja, es gibt Metropolen mi Blasenbildung – allen voran Hongkong und München. Ja, genau München. Auch weil die letzte Finanzkrise ihren Ursprung letztlich in überhitzten Immobilienmärkten hatte, Grund genug, sich mal Entwicklungen auf einigen Immobilienmärkten anzuschauen:  „Morning Briefing – 4. Oktober 2018 – Immobilien-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 14. August 2018 – China Special (schon wieder?) – JA!

By: Will Clayton
By: Will Clayton

Guten Morgen,

Ja, ich weiß, mein letztes „China Special“ ist gerade zwei Wochen her (s. hier), aber die Meldungen über den schlechten Zustand des chinesischen Finanzsystems und der Druck, unter dem es seit dem Beginn des Handelskrieges steht, nehmen eher noch zu, wenn auch scheinbar unbemerkt von den deutschen Medien (gute Ausnahme gestern mal das Handelsblatt, hier). „Morning Briefing – 14. August 2018 – China Special (schon wieder?) – JA!“ weiterlesen

Morning Briefing – 3. August 2018 – China // Deutschland // USA

warnemünde 2018(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

…die Freuden der neuen Technik: neues Tablet gekauft, um auch auf Reisen arbeiten zu können. Und nach drei Monaten bleibt der Bildschirm schwarz… Ein guter Start ins Wochenende sieht anders aus, aber zum Glück arbeiten wir heute ja alle in der Wolke, so dass das Morning Briefing trotzdem kommt…  „Morning Briefing – 3. August 2018 – China // Deutschland // USA“ weiterlesen

Morning Briefing –31. Juli 2018 – China Special

By: Will Clayton
By: Will Clayton

Guten Morgen,

So, da ist er nun, der wohl heißeste Tag des Jahres (hier). Dann wollen wir es mal – ganz hitzekonform – langsam angehen lassen. Die üblichen Artikel über die Kleider-Etikette an solchen Tagen geistern schon durch die Gazetten („Das Sacko bleibt an und die Krawatte geschlossen!“ – eben mal nicht, s. den erfrischen Artikel hier).  „Morning Briefing –31. Juli 2018 – China Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 30. Juli 2018 – Klima-Special

warnemünde 2018(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Dieser Sommer (-urlaub) zeigt mal wieder die Prioritäten auf – auch wenn wir das in unseren gut gekühlten Autos und Büros nicht so wahrnehmen: Wenn selbst das Magazin des deutschen Alpenvereins ein Interview mit Herrn Schellnhuber zitiert (hier, S. 8; der Arbeit von Prof. Dr. Schellnhuber hatte ich bereits 2015 einen eigenen Artikel gewidmet, hier), und den stetigen Anstieg der sog. „Keeling-Kurve“ für die CO2-Konzentration in der Luft nachzeichnet, dann sollten wir vielleicht die Diskussion über den Klimawandel nicht auf Fahrverbote in Innenstädten beschränken.  „Morning Briefing – 30. Juli 2018 – Klima-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 2. Juli 2018 – China-Special

By: Will Clayton
By: Will Clayton

Guten Morgen,

Ok, also Horst Seehofer erklärt seinen Rücktritt – und schiebt ihn dann noch mal auf (hier). Was soll das jetzt bringen? Um mal im Fußball-Vergleich zu bleiben: Ein Rücktritt im jetzigen Stadium wäre so, als ob Kasper Schmeichel gestern bei einem der Elfer aus dem Tor gegangen wäre, um zu verhindern, dass Modric das Tor für Kroatien schießt.

Aber vielleicht bin ich auch zu einfach strukturiert, um so ein geniales politisches Dribbling zu verstehen… „Morning Briefing – 2. Juli 2018 – China-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 26. Juni 2018 – BIZ // China // Emerging Markets

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Na, ist der Einbruch des DAX um fast 2,5% (Dow Jones um -1,33%) gestern ein Zeichen – oder sind das nur die berühmt-berüchtigten „politischen Börsen“, die ja bekanntlich kurze Beine haben? Das werden wir heute sehen können.

Während die Zinsen für zehnjährige US-Staatsanleihen (hier) sich immer weiter von der 3%-Marke entfernen, steigen die italienischen Staatsanleihen mit gleicher Laufzeit langsam, aber sicher genau in diese Richtung (hier). Der Libor tendiert auf Euro-Basis eher nach unten und auf Dollar-Basis weiterhin eher seitwärts (hier). Diese langsam steigenden Zinsen schlagen so langsam auf die sog. „Emerging Markets“ durch, wie wir unten sehen werden.   „Morning Briefing – 26. Juni 2018 – BIZ // China // Emerging Markets“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. Juni 2018 – Krise // China // Türkei

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Ja, da ist man gut gelaunt mit den „5 Tibetern“ in den Tag gestartet und macht hoffnungsvoll die üblichen Blogs auf – und schon ist der Tag im Eimer: Wolfstreet übertrifft sich heute mal wieder selber – mit einer Schilderung des derzeitigen Desasters bei der englischen Großbank TSB (Llodys) (hier; das gibt auch für die Deutsche Bank zu denken…) und den Schilderungen zum sich immer schneller drehenden Staatsbankrott in Venezuela (hier).   „Morning Briefing – 7. Juni 2018 – Krise // China // Türkei“ weiterlesen