Morning Briefing – 23. März 2021 – Türkei – und wieder eine Stufe tiefer….

Guten Morgen,

So, wie habe ich es so schön gelernt? Erst mal eine Nacht drüber schlafen! Genau, also werden Sie heute Morgen nichts von mir zum „C“ hören – weder „Corona“ noch „CDU“ und auch nicht zu dem damit derzeit fast symbiotisch wirkenden Wort „Chaos“…. Aber keine Bange, ich werde es kommentieren….

Denn das Problem ist, die Welt wartet nicht, bis Frau Merkel & Co. wieder mal ihre nächtlichen Rituale abgestrampelt haben. Während wir hier zur Mutter aller Bauchnabelschauen auflaufen, stürzt z.B. die Türkei gerade ein weiteres Mal ab (s. zuletzt hier):

„Morning Briefing – 23. März 2021 – Türkei – und wieder eine Stufe tiefer….“ weiterlesen

Morning Briefing 28. September 2020 – Türkei-Special

Guten Morgen,

Wenn zwei Nato-Partner sich mit Krieg drohen – dann gehört das auch zum „New Normal“: Schon fast untergegangen im täglichen Presserauschen ist, dass die Türkei „plötzlich“ in von Griechenland reklamierten Hoheitsgewässern nach Gas bohrte (hier; diese Gasvorkommen hatte Dirk Müller übrigens in seinem Buch „Showdown“ schon angeführt – und wurde als Verschwörungstheoretiker abgetan (hier)). Zwar scheint sich die Situation derzeit etwas abzukühlen (hier), aber Herr Erdogan versteht es ja, bestimmte Druckmittel zur rechten Zeit zu nutzen (hier).

„Morning Briefing 28. September 2020 – Türkei-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 22. September 2020 – Alles wird gut

Guten Morgen,

Seit dem 29. Juli 2019 habe ich ja den Vorsatz, nicht nur als Cassandra durch die Gegend zu irrlichtern, sondern auch zu versuchen, konstruktive Wege aus dem  Schlamassel aufzuzeigen (hier). Und tatsächlich bewegt sich was in Deutschland, was ich konstruktiver Weise mal aufzeigen kann:

„Morning Briefing 22. September 2020 – Alles wird gut“ weiterlesen

Morning Briefing 19. August 2020 – Deutschland-Wirtschaft-Special

Guten Morgen,

Während direkt vor Europas Haustür derzeit gerade eine neue Weltordnung zwischen China und den USA aufgestellt wird (s. dazu nur hier) und in Deutschland sich die Gesellschaft nicht nur in „Habende“ und „Habenichtse“ aufgeteilt HAT (hier), sondern auch gesellschaftlich total auseinanderdriftet (hier) und regierungspolitisch ins Lächerliche abdriftet (hier), glänzen die Grünen mit einem potentiellen Werbeverbot für Junkfood (hier), während die FDP mal wieder gegen den Soli klagt (hier). Ausgerechnet Peter Altmaier scheint zumindest noch etwas von Prioritätensetzung in diesem Politikstadl zu verstehen – und äußert sich zum Klimanwandel (hier).

„Morning Briefing 19. August 2020 – Deutschland-Wirtschaft-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 16. Juli 2020 – China-Spezial

Guten Morgen,

Nachdem China nunmehr Hongkong defacto „eingemeindet“ hat (hier) scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis sich das Land der Mitte ernsthaft Taiwan „zuwendet“ (hier). Aber auch im Nahen und Mittleren Osten mischt die Volksrepublik mit, wie der Libanon (hier) und Iran (hier) zeigen. China legt – auch unter dem Druck der US-Politik (hier und hier) seine Maske ab (hier).

„Morning Briefing – 16. Juli 2020 – China-Spezial“ weiterlesen

Morning Briefing – 20. Mai 2020 – USA Special

Guten Morgen,

Der Dow Jones ist zwar gestern zum Handelsschluss wieder etwas eingeknickt, aber über die letzten zehn Jahre gesehen ist er immer noch mit über 130% (!) im Plus (hier) – der Fed sei Dank (s. unten, „Finanzalchemie“, aber auch hier). Derweil wird politisch in den USA über das Ende des Lockdowns gerungen (hier), während zwischenzeitlich über 1,5 Mio. Amerikaner positiv auf das Corona-Virus getestet wurden und fast 92.000 am Virus verstorben sind (hier). Und über allem schwebt die bange Frage, wer der nächste US-Präsident wird (hier). Und die Wahl wird sich im Endeffekt wohl am Stand der Wirtschaft am Wahltag (3. November 2020) entscheiden.

„Morning Briefing – 20. Mai 2020 – USA Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 18. Mai 2020 – Deutschland-Special

Guten Morgen,

Während sich Frau Gaschke weiter an der Versorgung altgedienter Funktionäre der SPD mit gut dotierten Posten im staatsnahen  Bereich abarbeitet (hier) fand ich am Wochenende mal einen Beleg für den umgekehrten Weg: Ein gewisser Herr Christian Kastrop, seines Zeichen „Direktor der Bertelsmann-Stiftung“ (hier, noch ist die Seite online) wird neuer Staatssekretär für Verbraucherschutz im Justizministerium (hier). Vielleicht ist Herr Kastrop ja sogar kompetent (hier), aber gleichwohl kann ich mich des Eindrucks nur schwer erwehren, dass einerseits sich die Parteien Versorgungsposten zur Beute machen, während sich Lobbyvereine (und nichts anderes ist die Bertelsmann-Stiftung (hier)) gleich den ganzen Staat zur Beute machen. 

„Morning Briefing – 18. Mai 2020 – Deutschland-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 25. März 2020 – Müller // Feld // Dibelius

Guten Morgen,

Rettungsschirm – der Bundestag wird heute – nach nur halbstündiger Aussprache (!) – über das „Corona-Abmilderungsgesetz“ abstimmen (hier), das so ziemlich den heftigsten Eingriff in die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft seit Bestehen der Bundesrepublik beinhaltet. Eins, meine Damen und Herren, kann ich Ihnen jetzt schon sagen: Anwälte werden an den entsprechenden (Verfassungs-)Klagen reich werden….

„Morning Briefing 25. März 2020 – Müller // Feld // Dibelius“ weiterlesen

Morning Briefing – 3. März 2020 – Coronavirus-Special

Guten Morgen,

89.197 / 3.048 (Infizierte / Tote), so die aktuelle Entwicklung der Pandemie, wobei aus der Übersicht von Johns Hopkins deutlich wird, dass sich die Verbreitung des Virus in China verlangsamt (so man den offiziellen Zahlen auch nur bedingt glaubt), während im Rest der Welt gerade Zahlen in die Höhe schießen. So hat sich die Zahl der Infizierten in Deutschland seit Freitag fast verdreifacht (hier; s. auch die gute Übersicht der FAZ hier). Man muss kein Hellseher sein, um vorauszusagen, dass auch in Deutschland in der kommenden Woche zu drastischen Maßnahmen gegriffen werden wird, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Aber auch die aktuelle „normale“ Grippesaison ist nicht ohne, wenn man sich anschaut, dass bis Ende Februar schon 98.000 Fälle in Deutschland gezählt wurden (hier).

„Morning Briefing – 3. März 2020 – Coronavirus-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 18. September 2019 – „Nationale Industriestrategie“ – Special

Guten Morgen,

Der Ölpreis fällt nach den Attacken in Saudi Arabien (bislang) wieder relativ schnell (hier). Entspannung? Die Fed wird voraussichtlich den Leitzins heute um weitere 0,25% senken – und so die eigentlich gar nicht so schwache US-Wirtschaft (immerhin mit einem Wachstum von 2,1% im zweiten Quartal 2019 (hier)) „stützen“ (hier). Aufschwung voraus? Man wird sehen…

„Morning Briefing 18. September 2019 – „Nationale Industriestrategie“ – Special“ weiterlesen