Morning Briefing – 25. Januar 2021 –Deutschland – mixed pickles

Guten Morgen,  

So, in meiner kleinen Reihe zur Betrachtung der Entwicklung der für Deutschland wichtigen Welt-Regionen und Länder (zuletzt zur EU, s. hier) komme ich dann heute nach Deutschland (s. zuletzt hier):  

„Morning Briefing – 25. Januar 2021 –Deutschland – mixed pickles“ weiterlesen

Morning Briefing – 18. Januar 2021 – China, was sonst?

China ist in aller Munde. Obwohl es aktuelle Meldungen über corona-bedingte Abriegelung ganzer Städte gibt (hier) – sprich, auch China wohl nicht ganz so problemlos durch die Pandemie kommt, wie es den Anschein zu erwecken versucht, gilt es als ausgemacht, dass das Land der Mitte spätestens 2028 den USA den Rang als größte Wirtschaftsmacht ablaufen wird (hier). Wie immer, Grund (und eh schon wieder Zeit (s. zuletzt hier), sich mit der (künftigen?) Supermacht zu beschäftigen:  

„Morning Briefing – 18. Januar 2021 – China, was sonst?“ weiterlesen

Morning Briefing – 10. Dezember 2020 – Schulden // Banken // Graue Nashörner

Guten Morgen,

Alle reden über Corona – ich auch. Aber wenn man auch nur den Vorhang lüpft zur gegenwärtigen finanziellen Lage, wird zumindest mir ganz anders:

„Morning Briefing – 10. Dezember 2020 – Schulden // Banken // Graue Nashörner“ weiterlesen

Morning Briefing 4. Dezember 2020 – Bundestag // TUI // Finanzen

Mahlzeit, 

„Markus Söders politische Bilanz ist überraschend dünn“. Ach was? Aber jetzt hat er ja zwei neue Argumentationsunterstützer gegen die ganzen Corona-Leugner, Querdenker und Berliner….

Sie denken, dass wäre ne zynische Anmerkung? Dann schauen Sie sich mal die nachfolgenden Versatzstücke an. Eigentlich hatte ich heute nämlich wieder mal ein „Wirtschafts-Kriminalitäts-Special“ im Angebot, so als Abschluss der „Deutschen Woche“. Aber dann scrollte ich gestern Nacht so zum Entspannen durch den Nachrichtendschungel. Und was ich fand, das schlägt dem Fass den Boden aus:

„Morning Briefing 4. Dezember 2020 – Bundestag // TUI // Finanzen“ weiterlesen

Morning Briefing 30. November 2020 – Deutsche Wirtschaft Special

Guten Morgen, 

Deutschland wächst im 3. Quartal 2020  um 8,5% gewachsen (hier), also alles gut trotz Corona? Sorry bei weitem nicht, wie ich in dieser Woche zeige: 

„Morning Briefing 30. November 2020 – Deutsche Wirtschaft Special“ weiterlesen

Morning Briefing 16. November 2020 – GB-Special

Guten Morgen, 

Chaos in der Downing Street: der Chefberater von Premier Johnson („BoJo“), Dominic Cummings, musste, ebenso wie ein Vertrauter, abtreten (hier). Werden die Briten jetzt konzilianter zur EU? Auch weil das letzte „GB-Special“ schon wieder etwas zurückliegt (hier), schauen wir mal nach, ob es noch andere Themen gibt:

„Morning Briefing 16. November 2020 – GB-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 22. September 2020 – Alles wird gut

Guten Morgen,

Seit dem 29. Juli 2019 habe ich ja den Vorsatz, nicht nur als Cassandra durch die Gegend zu irrlichtern, sondern auch zu versuchen, konstruktive Wege aus dem  Schlamassel aufzuzeigen (hier). Und tatsächlich bewegt sich was in Deutschland, was ich konstruktiver Weise mal aufzeigen kann:

„Morning Briefing 22. September 2020 – Alles wird gut“ weiterlesen

Morning Briefing 21. August 2020 – Schulden-Special

Guten Morgen,

Heute komme ich eigentlich schlicht nur meiner selbstauferlegten Chronisten-Pflicht nach und halte nur den Stand und einige (mögliche) Konsequenzen der laufenden Verschuldungsorgie fest. Bitte anschnallen und die Brech-Tüten bereit halten:

„Morning Briefing 21. August 2020 – Schulden-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 22. Juli 2020 – USA-Special

Guten Morgen,

So langsam kristallisieren sich die wahren Ergebnisse des EU-Gipfels heraus: Demnach hat Frau Merkel es geschafft, Euro 1 Milliarde an Einmalzahlung herauszuschlagen (hier) – dafür darf Deutschland ab jetzt scheinbar Euro 45 Mrd. pro Jahr mehr an die EU überweisen (hier). Zu Recht bezeichnet die WiWo diesen Gipfel als „Gipfel“ (hier). Aber die Börse goutiert es – „Dax steigt über 13.000 Punkte – Anleger stehen unter Zugzwang“ und nun geht es „to infinity and beyond“ in diesem Wahnsinnsstadl (hier).

„Morning Briefing – 22. Juli 2020 – USA-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 19. Mai 2020 – Ausgaben-Special

Guten Morgen,

Und der nächste Spitzenpolitiker, der sich selbst nicht an die Corona-Maßnahmen hält – nach „AKK“ (hier) und Herrn Spahn (hier) nun Herr Lindner (hier), während Herr Kretschmer erst mal ohne Maske an einer Demo teilnimmt (hier). Mir fehlt mittlerweile so ein bisschen der Glaube daran, dass das nur Einzelfälle sind, bei denen zufällig ein Reporter dabei ist, der auf den Auslöser drückt. Aber egal.

„Morning Briefing 19. Mai 2020 – Ausgaben-Special“ weiterlesen