Fog of War – 22. Juni 2022 – Tag 119

Wenn schon das (eigentlich immer euphorische) Hurrablatt schreibt: „seit dem Beginn der Ukrainekrise beschleicht einen immer wieder der Verdacht, dass es jenseits der offiziellen Doktrin („volle Solidarität mit der Ukraine“) im sozialdemokratischen Teil der Bundesregierung eine inoffizielle Agenda gibt, die eher lautet: „Moskau bleibt wichtig – und Kiew nervt“ (Handelsblatt, hier), dann ist das sehr deutlich – und zeigt, warum nicht nur ich gegenüber deutscher Politik mittlerweile ein Grundmisstrauen habe (hier). Aber der Anlass – nämlich Äußerungen des für die Abteilungsleiter Außenpolitik im Kanzleramt, Jens Plötner (hier) – war auch entsprechend.

„Fog of War – 22. Juni 2022 – Tag 119“ weiterlesen

The German economy in May 2022 – optimism and hope warranted?

After the reality of the war in Ukraine (for regular updates, cf. here, in German) has set-in in Germany, making for a mixed (economic) bag in April (cf. here) the question is how the German economy fared in May 2022. So, let’s take a closer look:

„The German economy in May 2022 – optimism and hope warranted?“ weiterlesen

Fog of War – 13. Juni 2022 – Tag 110

So, heute nach dem Wochenende erst mal wieder nur eine kurze Lageanalyse. Sollten Sie sich übrigens wundern, dass ich nichts über Frau Merkel und Ihren denkwürdigen Auftritt in der letzten Woche (hier) schreibe: Die Frau hat genug Schaden angerichtet, sich jetzt auch noch mit ihrer Selbstzufriedenheit auseinanderzusetzen kostet nur weitere Zeit.

„Fog of War – 13. Juni 2022 – Tag 110“ weiterlesen

Fog of War – 10. Juni 2022 – Tag 107

So, während ich hier auf der Konferenz in Madrid noch düsteren Zukunftsprognosen über die wirtschaftliche Entwicklung höre, als ich sie selber verzapfe (s. hier), aber zumindest auch einige Hoffnungsschimmer in Sachen kurzfristiger Versorgungssicherheit bei Energie mitbekomme, „köchelt“ der Krieg in der UKR so vor sich hin:

„Fog of War – 10. Juni 2022 – Tag 107“ weiterlesen

Fog of War – 2. Juni 2022 – Tag 99

So, kommt ja selten vor, aber gestern musste ich – nachdem ich den Schnupfen meines Sohnes „geerbt“ hatte – doch mal aussetzen. Männerschnupfen halt.

„Fog of War – 2. Juni 2022 – Tag 99“ weiterlesen

Fog of War – 25. Mai 2022 – Tag 91

So, heute neben den üblichen Einträgen schon mal ein Long-Read zu China – als sich sehr stark abzeichnendes Krisencluster und ein kleiner Rant gegen das derzeitige deutsche Unwesen:

„Fog of War – 25. Mai 2022 – Tag 91“ weiterlesen