Morning Briefing – 18. Oktober 2017 //Doch Crash? // Oder nicht // Japan

Morning

Guten Morgen,

nach dem Tag der guten Nachrichten – heute dann mal wieder in die vollen: Zumindest die Butter-Preise wissen, wie Inflation geht – stieg doch der Butterpreis binnen Jahresfrist um 70%! Dagegen fallen die Londoner Immobilienpreise, gleichwohl steigt die Inflation im Vereinigten Königreich auf 3%! Auch ich hatte ja schon mehrfach (s. nur hier) diskutiert, dass eine anziehende Inflation zu anziehenden Zinsen führen würde – und einen Crash einleiten könnte. „Morning Briefing – 18. Oktober 2017 //Doch Crash? // Oder nicht // Japan“ weiterlesen

Morning Briefing 12. September 2017 – Japan // China // Australien

Morning

Guten Morgen,

Nachdem Irma nun abgeschwächt über die USA zieht, könnte eine Sonneneruption für neue Naturschauspiele sorgen. Generell zogen aber gestern die Börsen weltweit wieder an, nachdem nach (abgeschwächten) Sanktionen gegen Nordkorea die Welt wieder etwas ruhiger zu werden scheint. Grund genug, sich auch mal die wirtschaftliche Entwicklung in Asien näher anzuschauen: „Morning Briefing 12. September 2017 – Japan // China // Australien“ weiterlesen

Kurz notiert: Braut sich in Asien etwas zusammen?

By: netwalkerz_net
photo: netwalkerz_net

Kurz vor Weihnachten meinte ein Geschäftspartner zu mir, dass nach seiner Ansicht China derzeit das größte globale Wirtschaftsrisiko darstelle. Ich war mir zu dem Zeitpunkt da nicht so sicher. Seit April letzten Jahres war China bei mir auch etwas aus dem Fokus geraten.  „Kurz notiert: Braut sich in Asien etwas zusammen?“ weiterlesen

Economic Rollercoaster

Looping Roller Coaster

weak economic data from China & Japan – and stocks rise…

Despite negative “hard” facts about the Chinese (here) and Japanese Economy (here), stocks soared: The Nikkei gained more than 7%, the DAX 2.7% and the Dow Jones still nearly 1%. I would call this an economic rollercoaster – enjoy the ride while it lasts…