Morning Briefing 1. März 2019 – Importe Asien // China PMI // Chicago PMI // US BIP

Guten Morgen, 

Na, hoffen wir, dass Herr Kim die lange Rückreise nach dem Scheitern des Gipfeltreffens mit Herrn Trump (hier) nicht mit der Deutschen Bahn durchführen muss… Die asiatischen Börsen sind vom Scheitern des Gipfels jedenfalls nicht sehr geschockt (Shanghai Composite: +1,38%; Nikkei: +1,02%). 

Passend zum Gipfel wurden neue Wirtschaftsdaten aus Asien und den USA bekannt. Blendet man aus, dass die USA am heutigen Tag wieder an ihre Schuldenobergrenze stoßen (hier) und die Schuldenstände erneute Rekordstände erreichten (z.B. bei Student Loans,hier), dann könnte man – gerade im Vergleich mit neuesten Daten aus Asien – denken, dass die USA Asien als „Lokomotive der Weltwirtschaft“ ablösen könnte. Bis man dieses Morning Briefing zu Ende gelesen hat…

„Morning Briefing 1. März 2019 – Importe Asien // China PMI // Chicago PMI // US BIP“ weiterlesen

Kurz notiert: Braut sich in Asien etwas zusammen?

By: netwalkerz_net
photo: netwalkerz_net

Kurz vor Weihnachten meinte ein Geschäftspartner zu mir, dass nach seiner Ansicht China derzeit das größte globale Wirtschaftsrisiko darstelle. Ich war mir zu dem Zeitpunkt da nicht so sicher. Seit April letzten Jahres war China bei mir auch etwas aus dem Fokus geraten.  „Kurz notiert: Braut sich in Asien etwas zusammen?“ weiterlesen