Morning Briefing – 14. Juni 2018 – Financialisation // M&A-Boom // US-Verschuldung

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

entgegen meiner Einschätzung hat es die Fed wieder getan – sie hat den Leitzins nun auf bis zu 2,0% angehoben (s. den wie immer sehr guten Kommentar von Wolfstreet hier). Eigentlich müssten ja jetzt die Zinsen steigen. Eigentlich. Aber sowohl der Referenzzinssatz für 10jährige US-Staatsanleihen (hier), wie auch der für zehnjährige italienische Staatsanleihen (hier) treten aktuell auf der Stelle; der Libor in US-Dollar bewegt sich ein bisschen (hier), aber das war es dann auch schon.   „Morning Briefing – 14. Juni 2018 – Financialisation // M&A-Boom // US-Verschuldung“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. Juni 2018 – Krise // China // Türkei

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Ja, da ist man gut gelaunt mit den „5 Tibetern“ in den Tag gestartet und macht hoffnungsvoll die üblichen Blogs auf – und schon ist der Tag im Eimer: Wolfstreet übertrifft sich heute mal wieder selber – mit einer Schilderung des derzeitigen Desasters bei der englischen Großbank TSB (Llodys) (hier; das gibt auch für die Deutsche Bank zu denken…) und den Schilderungen zum sich immer schneller drehenden Staatsbankrott in Venezuela (hier).   „Morning Briefing – 7. Juni 2018 – Krise // China // Türkei“ weiterlesen

Morning Briefing – 6. Juni 2018 – Deutsche Bank // US-Jobmarkt // US-Aktienmarkt

IMG_3419

Guten Morgen,

so, zur Einstimmung auf den Tag mal der Blick am heutigen Morgen vom Berliner Drachenberg Richtung Berliner Wahrzeichen…

Auch wenn die Fragezeichen bezüglich der zukünftigen Entwicklung der Weltwirtschaft zunehmen, so zeigt doch ein Blick auf wesentliche Transportindizes (Cass Freight IndexChinese Containerized Freight IndexBaltic Dry Index), dass die Weltwirtschaft zumindest aktuell auf allen Zylindern läuft. Das sollte man bei den kritischen Blicken nicht vergessen.  „Morning Briefing – 6. Juni 2018 – Deutsche Bank // US-Jobmarkt // US-Aktienmarkt“ weiterlesen

Morning Briefing – 24. Mai 2018 – Vollgeld // Haftungsunion // Subprime

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Der Online-Zugang zum Handelsblatt wird kostenpflichtig (hier), Kommentar eines Lesers: „Das Handelsblatt ist zu sehr der Lila-Gute-Laune-Bär in Sachen Wirtschaft. Die Bespiegelung der Wirtschafts-Potatoren ist vielleicht einträglich, aber da fehlt dann doch der Biss.“

Dem ist mal wieder nichts hinzuzufügen.   „Morning Briefing – 24. Mai 2018 – Vollgeld // Haftungsunion // Subprime“ weiterlesen

Carmageddon – wirtschaftlicher Rollercoaster

Auto2-1

Nach einem Rückgang der Verkaufszahlen um 2,0% im Februar (näheres hier), stiegen die Verkaufszahlen – wohl auf Grund des Ostertermins – im März wieder um 6,3% im Vergleich zum Vorjahr.  „Carmageddon – wirtschaftlicher Rollercoaster“ weiterlesen

Morning Briefing – 20. März 2018 – BER // Verschuldung USA // Opioid-Krise

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Ein SPD-Finanzminister ernennt einen Goldman-Sachs Banker zum Staatssekretär („Brandstifter zu Feuerwehr“? hier), der Brexit wird hinausgezögert (hier) und scheinbar hat der US-Präsident in den letzten 24 Stunden niemanden gefeuert. „Morning Briefing – 20. März 2018 – BER // Verschuldung USA // Opioid-Krise“ weiterlesen

Morning Briefing – 14. März 2018 – Interserve // Unternehmenskäufe // Konsum

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Während sich in Deutschland die GroKo auf die Wiederwahl der Kanzlerin vorbereitet, läuft im Weißen Haus das Stühle rücken unvermindert weiter: Seit Beginn seiner Amtszeit sind Donald Trump 24 (!) seiner engsten Mitarbeiter verlustig gegangen – also alle 17 Tage einen (hier). „Morning Briefing – 14. März 2018 – Interserve // Unternehmenskäufe // Konsum“ weiterlesen

Morning Briefing – 22. Februar 2018 – Crash // Wachstum USA // Wachstum D

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Gestern Abend erreichte der Referenzzinssatz der zehnjährigen US-Staatsanleihen mit 2,95% einen neuen Höchststand. Auch, wenn der Zinssatz tagesaktuell sinkt, sollte einem das zu denken geben.  „Morning Briefing – 22. Februar 2018 – Crash // Wachstum USA // Wachstum D“ weiterlesen