Morning Briefing – 10. Januar 2022 – (europäische) Banken – eher Wackelkandidaten

Guten Morgen,

Trotz oder gerade weil die Banken gerade nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen ist es Zeit, sich mal wieder mit der Bankenszene auseinanderzusetzen (zuletzt hier):

„Morning Briefing – 10. Januar 2022 – (europäische) Banken – eher Wackelkandidaten“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. Januar 2022 – Inflation – und jetzt Preiskontrollen als Lösung…

Guten Morgen, 

Tut mir ja leid, aber der „Gute-Nachrichten-Freitach“ fällt schon wieder aus (zuletzt hier). Das letzte Mal, weil tags zuvor die US-Inflationszahlen publik wurden (hier), heuer, weil die deutsche Inflation für Dezember 2021 bekannt gegeben wurde (s. zuletzt bei mir hier):

„Morning Briefing – 7. Januar 2022 – Inflation – und jetzt Preiskontrollen als Lösung…“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. Dezember 2021 – Sicherheitslage – „Zeit der Taten“?

Guten Morgen,

Die Ampel steht (hier), neue Verteidigungsministerin wird die bisherige Justizministerin Frau Christine Lambrecht. „Berührungspunkte mit der Verteidigungspolitik oder der Bundeswehr hat die künftige Verteidigungsministerin bisher nicht vorzuweisen.“ (hier). Die designierte Außenministerin, Frau Annalena Baerbock, gab derweil schon einige markige Statements ab und kündigt insbesondere einen „härteren Kurs gegenüber autoritär regierten Staaten“ an (hier). Das Problem ist: Die Damen werden direkt mit der außen- und sicherheitspolitischen Realität konfrontiert werden – die derzeit nicht gut aussieht, wie der folgende Überblick zeigt (zuletzt hier): 

„Morning Briefing – 7. Dezember 2021 – Sicherheitslage – „Zeit der Taten“?“ weiterlesen

Morning Briefing – 6. Dezember 2021 – Türkei vor einer Finanzkrise?

Guten Morgen,

Die sich gerade herauskristallisierende Bundesregierung  wird nicht nur angesichts der Corona-Pandemie (Herr Lauterbach wird nach neuesten Meldungen Gesundheitsminister, hier) direkt vor einer Herkulesaufgabe stehen. Alleine die nachfolgend dargestellte, sich verschärfende Situation in der Türkei (bei mir zuletzt hier) dürfte sich als dickes Brett entpuppen, bei dem „unsere“ neue Außenministerin gleich wird in die Vollen gehen dürfen:

„Morning Briefing – 6. Dezember 2021 – Türkei vor einer Finanzkrise?“ weiterlesen

Morning Briefing – 18. November 2021 – Sicherheitslage – ohne „Abschreckung“ keine „Sicherheit“

Guten Morgen,

Dass die Welt nicht auf Deutschland und schon gar nicht auf die : „Ampel“ wartet, kann man gerade live und in Farbe (im wahrsten Sinne des Wortes) an der Grenze zwischen Belarus und Polen verfolgen (aktueller Status hier). Aber die Reaktion der deutschen Politik auf die sich weltweit verschärfende Sicherheitslage scheint eher in Richtung „Splendid Isolation“ zu gehen, wenn die Gerüchte über weitere Sparrunden bei der Bundeswehr zutreffen sollten (hier). Darum heute ein weiteres Special aus der Serie „Sicherheitslage“ (zum Thread hier):

„Morning Briefing – 18. November 2021 – Sicherheitslage – ohne „Abschreckung“ keine „Sicherheit““ weiterlesen

Morning Briefing – 15. November 2021 – Inflation gebremst durch Zinserhöhung?

Guten Morgen,

„Zentralbanken uneins bei Zinspolitik“ titelt Statista einen kurzen Abriss über den aktuellen Stand zu möglichen Maßnahmen, um die zusehends davongaloppierende Inflation (zuletzt meldeten etwa die USA eine Inflationsrate von 6,2%, hier, demnächst mehr dazu). Doch was unternehmen die Notenbanken tatsächlich? Dazu nachfolgend ein kurzer Abriss:

„Morning Briefing – 15. November 2021 – Inflation gebremst durch Zinserhöhung?“ weiterlesen

Morning Briefing – 30. September 2021 – Inflation – wird schon alles nicht so schlimm, oder?

Guten Morgen,

In meiner gestern begonnen Reihe über die Baustellen der zukünftigen deutschen Regierung (gestern hier zur Mobilität) komme ich heute auf das vielleicht dringendste Problem zurück: die rasant steigende Inflation. Ich hoffe, ich komme mit den MB’s zur Inflationsentwicklung nicht demnächst in einen „Los Wochos“-Rhythmus, wie bei anderen Themen (s. zuletzt bei mir hier).

„Morning Briefing – 30. September 2021 – Inflation – wird schon alles nicht so schlimm, oder?“ weiterlesen

Morning Briefing – 3. August 2021 – Türkei – eine Runde weiter (unten)

Guten Morgen,

Angesichts der aktuell die Schlagzeilen bestimmenden Corona- und Hochwassermeldungen gehen Nachrichten über die sich kontinuierlich verschlechternden Bedingungen in der Türkei ziemlich unter. Zu Unrecht, denn die Türkei, die ich als „Venezuela Europas“ ansehe (s. zum Abstieg Venezuelas bei mir hier), tangiert die Sicherheitslage Deutschlands (s. dazu hier) maßgeblich, ist ein Wirtschaftsfaktor in Europa und die Einschüchterung von Andersdenkenden (s. zuletzt hier und hier) sollte uns zu denken geben. Neben den aktuell tobenden Waldbränden (hier) also Grund genug , sich mal wieder den Verhältnissen in der Türkei zuzuwenden (zuletzt bei mir hier):

„Morning Briefing – 3. August 2021 – Türkei – eine Runde weiter (unten)“ weiterlesen

Morning Briefing – 29. April 2021 – Türkei – die Wand rückt näher, Gas geben oder bremsen?

Guten Morgen,

Auch weil die türkische Regierung im Kampf gegen Corona ab heute einen totalen Lockdown verhängt, der – sozusagen collaterateral benefit – auch dazu dienen könnte, dass Alkohol-Verbot der Sharia durchzusetzen (hier) heute, nicht ganz zufällig direkt im Nachklapp zum gestrigen China-Special heute ein weiteres Türkei-Special:

„Morning Briefing – 29. April 2021 – Türkei – die Wand rückt näher, Gas geben oder bremsen?“ weiterlesen

Morning Briefing – 23. März 2021 – Türkei – und wieder eine Stufe tiefer….

Guten Morgen,

So, wie habe ich es so schön gelernt? Erst mal eine Nacht drüber schlafen! Genau, also werden Sie heute Morgen nichts von mir zum „C“ hören – weder „Corona“ noch „CDU“ und auch nicht zu dem damit derzeit fast symbiotisch wirkenden Wort „Chaos“…. Aber keine Bange, ich werde es kommentieren….

Denn das Problem ist, die Welt wartet nicht, bis Frau Merkel & Co. wieder mal ihre nächtlichen Rituale abgestrampelt haben. Während wir hier zur Mutter aller Bauchnabelschauen auflaufen, stürzt z.B. die Türkei gerade ein weiteres Mal ab (s. zuletzt hier):

„Morning Briefing – 23. März 2021 – Türkei – und wieder eine Stufe tiefer….“ weiterlesen