Morning Briefing – 16. Mai 2018 – Deutsches BIP // Fachkräftemangel // Deutsche Bahn

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

sollten Sie längere Zeit nicht mehr auf den Referenzzinsatz für zehnjährige US-Staatsanleihen geschaut haben, empfehle ich Ihnen heute einen Blick darauf, denn er hat gestern locker die 3,0% durchbrochen und ist teilweise bis auf 3,07% gestiegen (hier). Ich habe keine Ahnung, was genau der Treiber ist – Die Unruhen im Nahen Osten, die nächste Zinserhöhung der Fed oder der Ölpreis sind nur ein paar mögliche Erklärungen. Sollte sich der Zinssatz aber nur auf diesem Niveau halten, dann dürfte das innerhalb der nächsten zwölf Monate schon eklatante Auswirkungen auf die völlig überschuldete Wirtschaftswelt haben….  „Morning Briefing – 16. Mai 2018 – Deutsches BIP // Fachkräftemangel // Deutsche Bahn“ weiterlesen

Morning Briefing – 23. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Steuerverschwendung

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

…und er hat es wieder geschafft: 10 Tage nach dem letzten Rausschmiss (Tillerson) hat er seinen Anwalt in Sachen „Russland-Ermittlung“ vergrault (hier) und seinen Sicherheitsberater gefeuert (hier). So langsam dürfte auch die Heute-Show Probleme haben, mit den Witzen nachzukommen.   „Morning Briefing – 23. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Steuerverschwendung“ weiterlesen

Morning Briefing – 16. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Volkswagen

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

So, heute habe ich nur deutsche Unternehmen im Angebot. Wenn man die Artikel zusammen liest, kommt einem unwillkürlich die GroKo in den Sinn – denn so richtig zukunftsgewandt scheinen diese Vorzeigeunternehmen auch noch nicht zu sein, eher noch mit der Abarbeitung der Vergangenheit beschäftigt.  „Morning Briefing – 16. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Volkswagen“ weiterlesen