Morning Briefing 21. September 2018 – Deutsche Bahn // 5G // Batterien

IMG_5632 (2)Quelle: Schatzi

Guten Morgen,

Der Hype um Digitalisierung, Industrie 4.0, etc. – wo sind die Ergebnisse? In Deutschland leben wir seit zehn Jahre in einem wirtschaftlichen Boom („Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut“) – und nicht nur unsere Autobahnen fallen in sich zusammen. Nein, auch bei Investitionen (und Innovationen) hat Deutschland tatsächlich „den Zug verpasst“. Wie die Nationalmannschaft bei der letzten WM, so checkt Frau „Neuland“-Bundeskanzlerin Merkel nicht, WIE WEIT wir schon zurückgefallen sind – allen BuzzWords zum Trotz.  „Morning Briefing 21. September 2018 – Deutsche Bahn // 5G // Batterien“ weiterlesen

Morning Briefing – 12. September 2018 – Türkei-Special (ja, schon wieder!)

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi) 

Guten Morgen,

Während der Wirbelsturm „Florence“ an der Ostküste der USA gerade für eine Pause im Wirtschafts-Boom trumpscher Prägung sorgt (hier), dreht sich an der Südostflanke der Nato eine Spirale ganz eigener Art scheinbar immer tiefer nach unten: die türkische Wirtschaft: Auch wenn die türkische Lira nach einem gestrigen Plus auch heute zu Handelsbeginn wieder an Wert gegenüber dem Euro aufholt (hier), so bleibt die Währung doch schwach. Und so langsam schlägt die Währungskrise auf die „Realwirtschaft“ durch.  „Morning Briefing – 12. September 2018 – Türkei-Special (ja, schon wieder!)“ weiterlesen

Morning Briefing – 11. September 2018 – Konjunktur // Auftragslage // Deutsche Bahn

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Während der DAX hat in der Vorwoche 3% verlor (hier), startete er mit +0,22% zumindest nicht unfreundlich in die neue Handelswoche. Man darf gespannt sein, wie er sich im Laufe der Woche entwickelt. Vor allen Dingen, weil die türkische Lira gestern wieder mit -1,13% ihren Abwärtstrend fortsetzte (hier) – also ein Ende der Krise in der Türkei abzusehen ist. Moody’s warnt denn auch „schon“ vor höheren Kreditkosten in Schwellenländern (hier).  „Morning Briefing – 11. September 2018 – Konjunktur // Auftragslage // Deutsche Bahn“ weiterlesen

Morning Briefing – 13. Juni 2018 – Parteienfinanzierung // Deutsche Bahn // Hannover Connection

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Beschwingt vom gestrigen Lenny Kravitz-Konzert (hier) schaute ich mir heute Morgen die Sammlung meiner aktuellen Artikel an und stellte fest, dass ich im Anschluss an das „Wirtschaftskriminalitäts-Special“ vom Montag jetzt ein „Neppotismus-Special“ bringen kann. Also, here we go:  „Morning Briefing – 13. Juni 2018 – Parteienfinanzierung // Deutsche Bahn // Hannover Connection“ weiterlesen

Morning Briefing – 16. Mai 2018 – Deutsches BIP // Fachkräftemangel // Deutsche Bahn

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

sollten Sie längere Zeit nicht mehr auf den Referenzzinsatz für zehnjährige US-Staatsanleihen geschaut haben, empfehle ich Ihnen heute einen Blick darauf, denn er hat gestern locker die 3,0% durchbrochen und ist teilweise bis auf 3,07% gestiegen (hier). Ich habe keine Ahnung, was genau der Treiber ist – Die Unruhen im Nahen Osten, die nächste Zinserhöhung der Fed oder der Ölpreis sind nur ein paar mögliche Erklärungen. Sollte sich der Zinssatz aber nur auf diesem Niveau halten, dann dürfte das innerhalb der nächsten zwölf Monate schon eklatante Auswirkungen auf die völlig überschuldete Wirtschaftswelt haben….  „Morning Briefing – 16. Mai 2018 – Deutsches BIP // Fachkräftemangel // Deutsche Bahn“ weiterlesen

Morning Briefing – 23. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Steuerverschwendung

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

…und er hat es wieder geschafft: 10 Tage nach dem letzten Rausschmiss (Tillerson) hat er seinen Anwalt in Sachen „Russland-Ermittlung“ vergrault (hier) und seinen Sicherheitsberater gefeuert (hier). So langsam dürfte auch die Heute-Show Probleme haben, mit den Witzen nachzukommen.   „Morning Briefing – 23. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Steuerverschwendung“ weiterlesen

Morning Briefing – 16. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Volkswagen

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

So, heute habe ich nur deutsche Unternehmen im Angebot. Wenn man die Artikel zusammen liest, kommt einem unwillkürlich die GroKo in den Sinn – denn so richtig zukunftsgewandt scheinen diese Vorzeigeunternehmen auch noch nicht zu sein, eher noch mit der Abarbeitung der Vergangenheit beschäftigt.  „Morning Briefing – 16. März 2018 – Deutsche Bahn // Deutsche Bank // Volkswagen“ weiterlesen