Fog of War – 7. Dezember 2022 – Tag 287

Oha, in Deutschland geht es nicht nur im BMVg (mein Post gestern, hier) ordentlich ab – die „Reichsbürger“- Bewegung scheint ja durchaus nicht nur eine Truppe rüstiger Stammtischredner zu sein (hier). Scheinbar auch wieder (ex-)Bundeswehrsoldaten dabei. Nicht gut.

Lage: https://twitter.com/DefenceHQ/status/1600383035970654211

https://www.understandingwar.org/backgrounder/russian-offensive-campaign-assessment-december-6

https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/ploetzlich-muss-er-reagieren-putin-verzweifelt-weil-er-einen-teil-seiner-kontrolle-verliert_id_180435259.html

Da der Tagesspiegel seine Karte heute nicht aktualisiert hat, habe ich mal wieder den Warmapper dazwischen geschoben – aber auch er meldet, dass nichts zu melden sei. Derweil geht es in RUS aber anders ab – Verteidigungsanlagen im Landesinneren werden gebaut (UK MinDef), die Chancen für weitere Mobiliisierungswellen ausgelotet, während der RUS Milblogger Igor Girkin nach seinem Frontbesuch den RUS klar erklärt, warum sie gerade scheitern.

China: https://twitter.com/KC_Tariq/status/1600399179926290434

https://www.handelsblatt.com/politik/international/inflation-schwache-globale-nachfrage-laesst-chinas-exporte-einbrechen/28851474.html

https://www.welt.de/eilmeldung/article242538577/China-Peking-kuendigt-landesweite-Lockerung-von-Corona-Einschraenkungen-an.html

https://www.handelsblatt.com/politik/international/corona-zehn-punkte-plan-so-lockert-china-die-strikten-null-covid-massnahmen/28851500.html

https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-gabor-steingart-xi-jinping-riskiert-alles-was-seine-vorgaenger-aufgebaut-haben_id_180413181.html

https://www.focus.de/politik/ausland/ist-china-bereit-seine-null-covid-politik-aufzugeben_id_180427043.html

https://www.taiwannews.com.tw/en/news/4660651

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/taiwan-annexion-durch-china-laut-bericht-bis-2027-erwartet-18501407.html

https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:share:7005281589584695296/

Angesichts einbrechender Wirtschaftsdaten und sich ausweitender Proteste im ganzen Land lockert China nun offensichtlich seine Zero-Covid Politik. Die Frage ist, ob das reichen wird – nicht nur, weil Herr Habeck jetzt China kritisch sieht oder weil die USA plötzlich als sicherer Standort locken (hier). Aber auch militärisch dürften die Chinesen (wieder) einiges aufzuholen haben. Die Lektion des UKR-Krieges, dass ein funktionierendes Unteroffiziers-Korps kriegsentscheidend ist, scheint in China angekommen zu sein. Die Frage ist nun, ob China bis 2027 bereit sein wird zum großen Sprung nach Taiwan.

BdL: Auch wenn der neulich von mir breit zitierte Timothy Snyder (hier) zu Recht ausführt, dass „der Widerstand der Ukraine die Welt viel sicherer gemacht“ habe, so ist das doch nur eine Momentaufnahme. Die RUS könnten tatsächlich bis zum nächsten Frühjahr Soldaten gut genug für eine neue Offensive ausgebildet haben, wie der Nato-Generalsekretär vermutet (hier) und China kann mit Sicherheit genug Einheiten mit einem Unteroffizier-Korp nach dem aktuellen Wissensstand nach der UKR bis 2027 aufbauen (den Amerikanern ist das schließlich in der UKR auch zwischen 2015 und 2021 gelungen). Sprich, die Welt ist nur im Moment sicherer – wir sollten nicht erneut über „Friedensdividenden“ nachdenken, sondern den Druck jetzt erhöhen. Im Zweifel eben auch wirtschaftlich.

Spruch des Tages: „It’s the economy, stupid“ – Bill Clinton

Keep Calm & Carry on

-tz

& BTW: Путин, иди на хуй!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.