Morning Briefing – 16. Januar 2018 – C&A // Carillion // Jahresprognose

Morning

Guten Morgen,

Während der DAX gerade etwas schwächelt, pirscht sich der Dow Jones still und leise an die 26.000er-Marke heran. Derweil stimmt der Berliner Landesverband der SPD gegen die Neuauflage der GroKo – während Schulz in NRW und Bayern um Zustimmung wirbt. Na, das sind ja gute Aussichten…  

Und was gibt es sonst noch?

C&Ahttp://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/modehaendler-cunda-soll-offenbar-an-chinesen-verkauft-werden/20846214.html

Na, das ist ja nicht gerade ein HighTech-Geschäft, was die Chinesen da übernehmen wollen.

Carillionhttp://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/milliardenpleite-des-britischen-baukonzerns-carillion-15399610.html

Folge des Brexit? Wohl eher frühere Versäumnisse. Könnte aber ein Hinweis darauf sein, sich vielleicht auch mal deutsche Baukonzerne anzuschauen…

Jahresprognose: //legonomics.de/2018/01/15/stell-dir-vor-es-ist-der-31-12-2018/

So, jetzt aber wirklich die letzte Prognose für 2018 – nämlich meine eigene. Allerdings eher eine Prophezeiung…

Historisch: Bodo wird 50! Herzlichen Glückwunsch dazu!

Ich wünsche wie immer einen guten Start in den Tag!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *