Morning Briefing – 13. November 2017 – Börse // Bitcoin // Meeres-Säuberung

Morning

Guten Morgen,

So, am Freitag sind nicht nur die Börsen weltweit weiter abgesackt, nein auch Bitcoin erlebt eine Berg- und Talfahrt und in Wembley ist ausnahmsweise kein Tor gefallen. „Morning Briefing – 13. November 2017 – Börse // Bitcoin // Meeres-Säuberung“ weiterlesen

Morning Briefing – 20. Oktober 2017 // Digitalisierung // Agilität // Kryptowährungen

Morning

Guten Morgen,

Derzeit wird allerorten entweder der Geist des „Deutschen Herbst“ oder des „Schwarzen Montag“ (guter Artikel dazu hier) beschworen – jähren sich diese Ereignisse doch zum 40. bzw. 30. Mal. Aber: ich habe gerade in Bezug auf die Berichte zum Börsencrash vom 19. Oktober 1987 („schwarzer Montag“) den Eindruck, dass einige Journalisten entweder ihre vorgefertigten  Berichte für den Fall einer neuerlichen Krise noch schnell unterbringen müssen – oder eine Krise bewusst herbeireden wollen. In Zeiten, in denen behavioural economics zum Nobelpreis führen, sollte man sich als Leitmedien der eigenen Verantwortung bewusst werden und sich klarmachen, dass das eigene Reden auch der sprichwörtliche Tropfen sein kann. „Morning Briefing – 20. Oktober 2017 // Digitalisierung // Agilität // Kryptowährungen“ weiterlesen

Morning Briefing – 19. September // Prognosen // Toys R Us // Cryptocurrencies

Morning

Guten Morgen,

Nach dem Spruch gestern („Berlin ist, wenn die Fluglinie pleite ist, bevor der Flughafen fertig ist.“) meinte ich ja noch, dem sei nichts hinzuzufügen. Berlin sieht das aber durchaus anders. „Morning Briefing – 19. September // Prognosen // Toys R Us // Cryptocurrencies“ weiterlesen

Morning Briefing 6. September 2017 – US-Arbeitsmarkt // Private Equity // Bitcoin

Morning_blog

Guten Morgen,

Während in und um Nordkorea heute eher mal Ruhe herrschte, hat Irma mittlerweile den ersten „Landgang“ hinter sich. Und auch sonst ist in der Welt einiges los: „Morning Briefing 6. September 2017 – US-Arbeitsmarkt // Private Equity // Bitcoin“ weiterlesen