Morning Briefing 24. Januar 2018 – Batterien // Ladestationen // Porsche/Tesla

Guten Morgen,

Während sich schon mal die Berater für die Erhebung der PKW-Maut eine goldene Nase verdient haben dürften (hier) und sich Herr Scheuer und Herr Scholz schon ab Oktober 2020 auf neue Einnahmen freuen wollen (hier), ist noch gar nicht so klar, wer denn dann noch fahren wird, um die Maut zu errichten. Diesel sollen es ja wohl nicht sein. Was machen also die alternativen Antriebe?    „Morning Briefing 24. Januar 2018 – Batterien // Ladestationen // Porsche/Tesla“ weiterlesen

Morning Briefing – 10. Dezember 2018 – Neue Halberg Guss // Batterien // Brennstoffzelle

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

51,7% zu 48,3% (hier) für „AKK“ – das war knapper, als das Brexit-Votum (hier), 18 Stimmen fehlten Friedrich Merz, aber knapp daneben ist eben auch vorbei. Interessant wird, wie sich Frau Kramp-Karrenbauer in der jetzt beginnenden Wirtschaftskrise schlagen wird. Tipps bekommt sie ja gerade genug, da muss ich nicht auch noch mitmischen.  „Morning Briefing – 10. Dezember 2018 – Neue Halberg Guss // Batterien // Brennstoffzelle“ weiterlesen

Morning Briefing – 8. Dezember 2017 – Bitcoin // Steinhoff // Rohstoffe & E-Mobilität

Morning

Guten Morgen,

die Touristenzahlen in Berlin brechen nach der Pleite von Air Berlin ein, vielleicht kann die Bahn das ja mit der neuen Bahnverbindung Berlin-München ausgleichen. Da aber die Ticket-Preise auf Lufthansa-Niveau steigen sollen, dürften sich die Hoteliers in Berlin weiterhin über leere Zimmer ärgern. Dafür könnte es beim Brexit einen ersten Durchbruch gegeben haben. Derweil hat sich Donald Trump erst mal einen zweiten Krisenherd geschaffen.   „Morning Briefing – 8. Dezember 2017 – Bitcoin // Steinhoff // Rohstoffe & E-Mobilität“ weiterlesen

Morning Briefing – 29. November 2017 – Glyphosat // Batterie-Technik // Ölpreis

Morning

Guten Morgen,

Kaum fragt man sich, warum man aus Nordkorea gerade so wenig hört, da schießen schon wieder die Raketen in den Himmel. Und, wie reagiert die Börse? Der Dow steigt auf Rekordhoch. Die wahrscheinliche Politik des neuen US-Notenbankchefs wird also höher bewertet, als die Gefahr eines Krieges auf der koreanischen Halbinsel – zumindest von Börsianern. Na, dann lasst uns mal die Daumen drücken.    „Morning Briefing – 29. November 2017 – Glyphosat // Batterie-Technik // Ölpreis“ weiterlesen