Morning Briefing – 27. August 2018 – Haushalts-Überschuss // Höhere Steuern // Finanzspekulation

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

In der letzten Woche habe ich zwei ziemlich gute Artikel in der NZZ gelesen (danke Alex und Wolfgang), die der deutschen Misere meiner Meinung nach ziemlich gut auf den Grund gehen: Zum einen „Merkel und ihr Schattenmann“, ein Artikel, der weit über die Beleuchtung der Gegensätze von Frau Merkel und Herrn Kurz hinausgeht. Und „Deutschlands Bürger werden gemolken“. Passend dazu heute ein „Melk-Spezial“:  „Morning Briefing – 27. August 2018 – Haushalts-Überschuss // Höhere Steuern // Finanzspekulation“ weiterlesen

Morning Briefing – 13. April 2018 – Verschuldung // Haushaltsüberschuss // Target 2

IMG_4578 (2)

Guten Morgen,

Auch heute Morgen schweigen (zum Glück) die Waffen in Syrien – aber nur noch kurze Zeit, glaubt man einem ex-Diplomaten (hier).  Diese Einschätzung scheinen allerdings die Börsen nicht zu teilen – denn sowohl der Dow als auch der Nikkei notieren nach wie vor im Plus. „Morning Briefing – 13. April 2018 – Verschuldung // Haushaltsüberschuss // Target 2“ weiterlesen

Morning Briefing – 23. Februar 2018 – Carrillion // China // Überschuss

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

So, jetzt hat mich die Grippe doch noch erwischt. Deswegen heute zum Wochenende nur ein kurzes Morning Briefing: „Morning Briefing – 23. Februar 2018 – Carrillion // China // Überschuss“ weiterlesen

Morning Briefing – 17. Januar 2018 – Bitcoin // Haushaltsüberschuss // Grundsteuer

Morning

Guten Morgen,

Kaum angesagt, schon geknackt: Der Dow Jones hat die 26.000 geknackt. Zu denken geben sollte einem allerdings auf Grund des „schwarzen Montags“ die Aussage des Handelsblatts, wonach dies der „Beste Jahresstart seit 1987“ sei. Hoffentlich kein böses Omen…  „Morning Briefing – 17. Januar 2018 – Bitcoin // Haushaltsüberschuss // Grundsteuer“ weiterlesen