Morning Briefing – 27. August 2018 – Haushalts-Überschuss // Höhere Steuern // Finanzspekulation

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

In der letzten Woche habe ich zwei ziemlich gute Artikel in der NZZ gelesen (danke Alex und Wolfgang), die der deutschen Misere meiner Meinung nach ziemlich gut auf den Grund gehen: Zum einen „Merkel und ihr Schattenmann“, ein Artikel, der weit über die Beleuchtung der Gegensätze von Frau Merkel und Herrn Kurz hinausgeht. Und „Deutschlands Bürger werden gemolken“. Passend dazu heute ein „Melk-Spezial“: 

Haushalts-Überschuss: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/erstes-halbjahr-staat-erzielt-rekordueberschuss-jetzt-wird-investiert/22948476.html

„Für ein erstes Halbjahr ist es ein Rekord: 48,1 Milliarden Euro Überschuss erzielte der Staat nach den Zahlen des Statistischen Bundesamts in den ersten sechs Monaten 2018 – das gab es noch nie. Gemessen am Bruttoinlandsprodukt beträgt der Überschuss 2,9 Prozent. “

Höhere Steuern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/olaf-scholz-will-beitraege-und-steuern-fuer-stabile-rente-erhoehen-a-1224729.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/facebook-mitgruender-chris-hughes-schlaegt-hoehere-steuern-fuer-gutverdiener-vor-15677493.html

Ok, auch wenn das grade wohl hip ist: wie kann man angesichts eines Betrages von über Euro 48 MILLLIARDEN, die man mehr eingenommen hat, als geschätzt, von Steuererhöhungen faseln? Erde an Scholz, kommen!?!

Nun ja, die SPD entwickelt sich zur 10%-Partei (wenn sie Glück hat)…

Finanzspekulation: https://www.welt.de/wirtschaft/article181299256/Zinsderivate-Hessen-verspekuliert-Hunderte-Millionen-Euro-an-Steuergeldern.html

Ok, ok, a) der Staat nimmt noch mehr ein, als er denkt, b) will trotzdem die Steuern erhöhen – um c) dann noch mehr Geld zum zocken zu haben, oder was? Meine Fresse, wie kommentierte diese Peinlichkeit ein Kollege? „Profis@work“.

Historisch1859: Edwin L. Drake stößt bei Titusville in Pennsylvania, wo 1857 plötzlich Erdöl aus dem Boden gesickert ist, bei seiner Bohrung auf den begehrten Rohstoff. Durch die nun mögliche industrielle Förderung beginnt das Zeitalter der Petroleumindustrie in den Vereinigten Staaten (aus: https://de.wikipedia.org/wiki/27._August)

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in den Tag und einen guten Start in die Woche! Ja, WIR schaffen das!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *