Morning Briefing – 13. Dezember 2017 – Margin-Call Risiko // Inflation // Ausblick 2018

Morning

Guten Morgen,

Der BER wird eröffnet – im Herbst 2020(!), wenn er nicht vorher in die Pleite rutscht… Derweil schrumpft die Mehrheit, auf die sich Trump im Senat stützen kann und Tillerson will ohne Vorbedingungen mit Nordkorea reden.    „Morning Briefing – 13. Dezember 2017 – Margin-Call Risiko // Inflation // Ausblick 2018“ weiterlesen

The German Economy in October 2017 – on the rise

cropped-red-deer-woburn-abbey-01525290333-copyright-remains-with-his-grace-the-duke-of-bedford-and-the-trustees-of-the-bedford-estates_16-9-1.jpg

It is getting quite boring to announce record after record in the German economy: From DAX to employment and from industrial output to ifo – record-highs everywhere. We Germans are not accustomed to such a lengthy period of record-growht. There are, however, not many pessimists left now who are willing to predict any sort of crisis. And I am currently at least not one of them. First, let’s look into the German economy with the help of several key indicators:  „The German Economy in October 2017 – on the rise“ weiterlesen

Morning Briefing 27. September 2017 – Wirtschaftspolitik // Insolvenzen // Staatsschulden

Morning

Guten Morgen,

und die Wahlen lassen einen nicht los. Nicht nur, dass die zukünftige Wirtschaftspolitik einer Jamaica-Fraktion noch in den Sternen steht (s. dazu sogleich unten), nein, eine angeschlagene CSU schlägt mit einer Flüchtlingsobergrenze gleich mal einen Pflock ein, den die Grünen nur schwer akzeptieren werden. „Morning Briefing 27. September 2017 – Wirtschaftspolitik // Insolvenzen // Staatsschulden“ weiterlesen

The German economy in November 2016 – Trump ante ports

cropped-red-deer-woburn-abbey-01525290333-copyright-remains-with-his-grace-the-duke-of-bedford-and-the-trustees-of-the-bedford-estates_16-9-1.jpg

Until 8 November the month began rather „ordinary“ and did not continue the rebound from September. Obviously, everybody was waiting for the outcome of the US Presidential elections. And then the unthinkable (at least from the viewpoint of the MSM) happened – Trump was voted President. And then, again, the unthinkable happened: stocks did not only NOT crash but – especially in the US – started a rally rarely seen. „The German economy in November 2016 – Trump ante ports“ weiterlesen

German economy August 2016: Seasonal slowdown or new trend?

cropped-red-deer-woburn-abbey-01525290333-copyright-remains-with-his-grace-the-duke-of-bedford-and-the-trustees-of-the-bedford-estates_16-9-1.jpg

August remained a relatively quiet month – especially in comparison to June and July. The developments of the previous months (and the season) only took a small toll on the current German economy. However, the outlook has deteriorated. „German economy August 2016: Seasonal slowdown or new trend?“ weiterlesen

Erneuter Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in 2015

Nach Schätzungen von Creditreform sind die Insolvenzen von Unternehmen im Jahre 2015 weiter zurückgegangen. So sollen nur noch 23.230 Unternehmen (Vorjahr: 24.030) Unternehmen in Deutschland einen Insolvenzantrag gestellt haben. Seit 2010 sind damit die Insolvenzzahlen in Deutschland durchgängig rückläufig – nicht nur, was die Unternehmensinsolvenzen betrifft. „Erneuter Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in 2015“ weiterlesen

Neue Finanzkrise voraus?

Seit einiger Zeit mehren sich die Zeichen für eine neuerliche (oder nur das Aufflammen der alten?) Finanzkrise. So warnte Die Welt jüngst vor mehreren „gigantischen“ Kreditblasen, die FAZ vor Spannungen an den Finanzmärkten, die eine neue Krise ankündigen würden. Auch wenn die Insolvenzzahlen noch sinken, spricht doch einiges tatsächlich für einen nahenden Crash: „Neue Finanzkrise voraus?“ weiterlesen