Morning Briefing – 9. November 2018 – Trends // Marktanteile // Innovation

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

während der Dax schon wieder einen Schwächeanfall erleidet, scheint der Dow Jones nach seinem Durchhängen Ende Oktober eher in Richtung Jahresendrally zu blicken (hier). Und das, obwohl die Fed nach den Auguren auf ihrem Pfad der „graduellen Zinserhöhungen“ weiter wandern wird – sprich die nächste Zinserhöhung im Dezember schon als sicher gilt (hier). Der Referenzzinssatz für zehnjährige US-Staatsanleihen nimmt denn auch wieder Schwung auf und notierte gestern nahe 3,24% (hier). Es erscheint deswegen nicht fernliegend, dass er in 2019 die 3,5%-Marke nehmen wird. Die Auswirkungen davon kann sich jeder selber ausrechnen….

Am „deutschen Schicksalstag“ (s. unten bei „Historisch“) und passend zum Wochenende – sozusagen als „Long Read“ mal ein verkapptes (und hinterfragendes!) Geschäftsstrategie-Special„Morning Briefing – 9. November 2018 – Trends // Marktanteile // Innovation“ weiterlesen

Morning Briefing – 1. Oktober 2018 – USA Special

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi) 

Guten Morgen,

Die USA scheinen ja derzeit das Maß der Dinge zu sein. Knapp zwei Jahre nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten eilen die US-Börsen von Rekord zu Rekord (hier) genau wie der Jobmarkt (hier) – und die Fed kann scheinbar risikolos die Leitzinsen erhöhen (hier). Aber es gibt – genau wie vor 2007  genug Warnzeichen, dass der Boom nicht nachhaltig ist. Wie immer, werden diese Signale auch dieses Mal erst entsprechend gewürdigt werden, wenn die Rezession da ist.  „Morning Briefing – 1. Oktober 2018 – USA Special“ weiterlesen