Morning Briefing – 19. November 2020 – Zombie-Special

Guten Morgen, Watt für eine Berg- und Talfahrt, ich muss es ja zugeben: Gestern noch Meldungen zu Musk im Olymp (hier), heute schon wieder Zombie-Alarm (zuletzt hier). Aber in 2020 ist sowas ja schon fast Routine:

Morning Briefing – 7. September 2020 – Zombie-Special

Guten Morgen,  Wenigstens an Hand der Warnung von Herrn Herr Sewing von der Deutschen Bank vor einer „Zombifizierung“ in der letzten Woche (hier) entzündete sich zumindest ein Diskussiönchen über die Langzeitfolgen der gegenwärtigen Rettungspolitik, die – wie seit jeher seit der Finanzkrise – ja lediglich daraus besteht, dass die Zentralbanken Geld in „die Märkte“ pumpen, … „Morning Briefing – 7. September 2020 – Zombie-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 3. Juni 2020 – Gewinner // Bankrott // Zombies

Guten Morgen, Kaum fährt man mal an die Ostsee, schon ist die Hölle los: Während in Berlin einige durchgeknallte Partytypen (hier) erst mal zeigen mussten, dass Frau Merkel mit ihren Sorgen vielleicht doch nicht so Unrecht hatte (s. dazu mein Kommentar hier), waren die meisten Berliner (und Hamburger) so sonnenhungrig, dass sie die Ostseestrände stürmten … „Morning Briefing – 3. Juni 2020 – Gewinner // Bankrott // Zombies“ weiterlesen

Morning Briefing 13. März 2020 – Sparkassen // Insolvenzantragspflichten // Zombies

Was war das denn gestern? Die EZB-Chefin verkündet ein Rettungspaket (hier und hier) und der DAX erleidet den zweithöchsten Verlust seiner Gesichte (-12,24% (!) hier); die Fed verkündet „QE to infinity“ (hier) – und der Dow Jones crasht um ebenfalls rekordverdächtige nahezu 10% (hier). Und: Warum ist denn niemand auf die Idee gekommen, mal den … „Morning Briefing 13. März 2020 – Sparkassen // Insolvenzantragspflichten // Zombies“ weiterlesen

Morning Briefing –16. Dezember 2019 – Repos // Unternehmensverschuldung // Zombies

Guten Morgen, Die Weltgemeinschaft hat sich in Sachen Klimaschutz in Madrid wohl nicht gerade mit Ruhm bekleckert (hier). Die Frage ist, wie dieses wahrhaft globale Problem angesichts der sich ausweitenden De-Globalisierung noch lösen lässt.

Morning Briefing 1. April 2019 – Inflation // China // Zombies

Guten Morgen So, quasi in letzter Sekunde wurd der Brexit doch noch abgesagt. War ja klar, dass Frau May mir nicht den Gefallen tut, noch am 28. März zu agieren, damit ich bei meiner Jahresprognose einen echten Volltreffer landen könnte (hier), aber auch die Rücknahme des Austrittsgesuchs am Wochenende reicht ja völlig (hier).

Morning Briefing – 19. Oktober 2018 – Kredite // Zombies // Kredite

Guten Morgen, Erinnern Sie sich noch an Charles Prince? Ich auch nicht, bis mir Herr C. neulich dessen – aus dem Jahr 2007 stammenden – Spruch schickte (Danke dafür): „Solange die Musik spielt, musst du aufstehen und tanzen.“ Wenn man dieses Bild auf die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen überträgt, dann wird gerade Techno mit 140 beats aufgelegt … „Morning Briefing – 19. Oktober 2018 – Kredite // Zombies // Kredite“ weiterlesen

Morning Briefing – 13. August 2018 – Skyscraper-Index // Krise // Zombies // Italien

(Quelle: Mausi) Guten Morgen, Am Freitag Abend schloss der DAX um 1,99% tiefer – „dank“ Absturz der türkischen Lira. Heute Morgen geht der Börsenabsturz fröhlich weiter – wohl aber nicht nur auf Grund des wirtschaftlichen Drucks auf die Türkei (hier), nein auch  weil sich jetzt möglicherweise herausstellt, dass der Monsanto-Deal für Bayer doch nicht so … „Morning Briefing – 13. August 2018 – Skyscraper-Index // Krise // Zombies // Italien“ weiterlesen

Morning Briefing – 26. März 2018 – China // Zombies // Facebook

Guten Morgen, So, gestern konnte man in Berlin schon mal in der Sonne sitzen und Bier trinken – das tat nach der nicht nur auf dem Börsenparkett stressigen Woche gut.

Morning Briefing – 15. März 2018 – Bundesbank // Zombies // Theranos

Guten Morgen, Na, der Start der Groko erscheint mit 35 Abweichlern genau so holprig, wie die Regierungsbildung selber (hier).  Derweil gehen die Briten wieder in den Kalten Krieg mit Russland über (hier).