Morning Briefing – 29. Januar 2018 – Carillion & KPMG // Davos // 68’er

Morning

Guten Morgen,

Banken dürfen keine Negativzinsen erheben – meint zumindest das Landgericht Tübingen. Na, da schauen wir mal, wie dieser Rechtsstreit über die Instanzen hinweg entschieden wird. Während die Banken also mal wieder in Richtung Verbraucherschutz belehrt werden, scheinen die Autokonzerne ihre Diesel auch an Affen und Menschen getestet zu haben.  „Morning Briefing – 29. Januar 2018 – Carillion & KPMG // Davos // 68’er“ weiterlesen

Morning Briefing – 21. Dezember 2017 – Ökonomie & Moral II // Schweiz // Prognose 2018

Morning

Guten Morgen,

Während die Zinsen für die zehnjährigen US-Staatsanleihen mit 2,4% (infolge der vergangenen Zinserhöhungen der Fed?) fast auf dem (gefährlichen?) Niveau vom Anfang des Jahres notieren, belässt die japanische Zentralbank alles beim alten – sprich keine Zinserhöhung. Also auch in Bezug auf Japan sieht es nach weiteren „Zinsspannungen“ aus.   „Morning Briefing – 21. Dezember 2017 – Ökonomie & Moral II // Schweiz // Prognose 2018“ weiterlesen

Morning Briefing – 19. Dezember 2017 – Ökonomie & Moral // US-Steuerreform // BMW

Morning

Guten Morgen,

Nordkorea hackt angeblich Bitcoin-Börse, ist verantwortlich für WannaCry und natürlich auch sonst böse – aber laut Trump jetzt auch China und Russland (oder zumindest ein böser Wettbewerber). Viel Feind, viel Ehr kann man da nur sagen.    „Morning Briefing – 19. Dezember 2017 – Ökonomie & Moral // US-Steuerreform // BMW“ weiterlesen