Morning Briefing – 14. November 2017 – Ölpreis // General Electric // Flugpreise (explodieren)

Morning

Guten Morgen,

Nachdem ich mir nun am WE eine Aktie gekauft habe (rein zu Studienzwecken, versteht sich…), überkam mich gestern Mittag dann schon das Gefühl, wieder mal prognostisch total in die Grütze gegriffen zu haben, soff doch der DAX zwischenzeitlich erneut über ein Prozent ab. Aber nein – dem Plunge Protection Team oder den Dip-Käufern sei Dank – der DAX endete mit –0,4% während der Dow sogar im Plus schloss. Also alles im Lot. Oder? „Morning Briefing – 14. November 2017 – Ölpreis // General Electric // Flugpreise (explodieren)“ weiterlesen

Morning Briefing – 23. Oktober 2017 // Jamaika // Löhne // Air Berlin

Morning

Guten Morgen,

in Japan siegt Abenomics, derweil stimmen Venetien und die Lombardei für „mehr Autonomie“ (Katalonien lässt grüssen). Mal wieder kommen die Prüfer in Athen an – es ist also wohl nur eine Frage der Zeit, bis wir wieder Reparationsforderungen hören und/oder, dass Griechenland das Geld ausgeht, wenn nicht SOFORT x Milliarden überwiesen werden – dann aber bestimmt zum letzten Mal…. „Morning Briefing – 23. Oktober 2017 // Jamaika // Löhne // Air Berlin“ weiterlesen

Morning Briefing – 20. September 2017 // Fluggesellschaften // Inflation // Startups

Morning

Guten Morgen,

Heute mal aus einem fahrenden Zug – auf dem Weg nach Frankfurt. Hoffen, wir, dass es so bleibt…. „Morning Briefing – 20. September 2017 // Fluggesellschaften // Inflation // Startups“ weiterlesen

Morning Briefing 7. September 2017 – Zentralbanken // Air Berlin // Handelskammer HH

Morning_blog

Guten Morgen,

Während Irma unbeirrt ihre Kreise zieht, bleibt Nordkorea ruhig und Donald Trump zieht die Demokraten auf seine Seite. Da können wir uns beruhigt den Nebensächlichkeiten zuwenden: „Morning Briefing 7. September 2017 – Zentralbanken // Air Berlin // Handelskammer HH“ weiterlesen