Morning Briefing 5. August 2019 – Steinhoff // Odebrecht // Uber

Guten Morgen,

Da habe ich ja mit meinem Wald-Special in der letzten Woche (hier) scheinbar den Zeitgeist angesprochen: Frau Göring-Eckhardt will gleich „Urwälder“ in Deutschland (hier, sehr interessant die Diskussion der Foristen darunter – es spricht viel dafür, dass Madame die Idee wieder mal nicht konsequent zu Ende gedacht hat) und Island will den Klimawandel ausnutzen und seinen zu 97% abgeholzten Waldbestand wieder aufforsten (hier). Alleine: Aufforsten dauert länger, als ein, zwei oder auch drei Legislaturperioden. Die Frage ist, ob uns das Klima noch so viel Zeit lässt.

„Morning Briefing 5. August 2019 – Steinhoff // Odebrecht // Uber“ weiterlesen

Morning Briefing 11. April 2019 – Cyber Crime // Kriminalität // Steinhoff

Guten Morgen

So, das wars dann erst mal mit dem Brexit – der Countdown-Zähler hat es zwar noch nicht gerafft (hier, da steht noch 1 Tag und der Rest von heute), aber die EU hat jetzt die Frist bis zum 31. Oktober 2019 verlängert (hier), aber Frau Merkel geht schon davon aus, dass man „am 31. Oktober wieder über die Situation beraten wird.“ Ich beende dann jetzt meinen  eigenen Countdown bis Ende Oktober – ggf. nehme ich ihn dann wieder auf. Ansonsten sollte man sich dieses Affentheater nur noch antun, wenn es wirklich Ergebnisse gibt. Das könnte aber noch ein paar Jahre dauern. Bin auf jeden Fall gespannt auf den Ausgang der Europawahlen.

„Morning Briefing 11. April 2019 – Cyber Crime // Kriminalität // Steinhoff“ weiterlesen

Morning Briefing – 19. März 2019 – Steinhoff // Tesla // Audit

Guten Morgen, 

Noch 10 Tage und der Rest von heute– und das Theater geht jetzt erst so richtig los: der „Speaker of the House“, Mr. John Bercow, machte gestern Mrs. Mays Hoffnungen auf eine „einfache“ Dritte Schleife des „Deals“ (sprich des Withdrawal Agreements“) in dieser Woche mit einem simplen Hinweis auf eine Regel aus dem 17. Jhdt. zunichte, wonach dieselbe Vorlage nicht beliebig oft zur Abstimmung gestellt werden kann. Vielmehr müssten – ähnlich wie bei der „2. Schleife“ – substantielle Änderungen der Vorlage gegeben sein, um sie überhaupt zur Abstimmung zuzulassen (hier). Angesichts des typischen EU-Verhaltens, so lange abzustimmen, bis das Ergebnis stimmt, eine durchaus begrüßenswerte Regel. Aber, auch nach der Lektüre von etlichen Artikeln, verstärkt sich damit bei mir nur der Eindruck, dass Mrs. May spätestens am 28. März den Brexit einseitig („Zum Wohle der Nation“) zurücknehmen wird – mit der Begründung, dass ihr gar keine andere Wahl geblieben sei. 

„Morning Briefing – 19. März 2019 – Steinhoff // Tesla // Audit“ weiterlesen

Morning Briefing 21. Januar 2018 – Steinhoff // MPS/Carige // Tesla // Hypo Alpe Adria

Guten Morgen,

Der Shutdown in den USA geht in die den 30. Tag (hier) und Mr. Trump kam mit seinem Kompromissvorschlag bei den Demokraten gar nicht gut an (hier). Das dürfte noch ein spannender Wettstreit werden. Man stelle sich nur mal den 60. Tag des Stillstandes vor… Derweil könnte die US-Kaufhauskette Sears (MB vom 15. Januar, hier) scheinbar doch zumindest in Teilen gerettet werden (hier). Andere aktuelle Fälle zeigen, wie es in der Krise auch oder auch nicht gehen kann:  „Morning Briefing 21. Januar 2018 – Steinhoff // MPS/Carige // Tesla // Hypo Alpe Adria“ weiterlesen

Morning Briefing – 30. August 2018 – Tesla // Steinhoff // Carillion

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Nur, falls das zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten sein sollte: die türkische Lira schmiert weiter ab, gestern alleine um über 3% (hier). Daniel Stelter seziert hier dazu und ziemlich gut einen Artikel von keinem geringeren als Paul Krugman aus der NY-Times über die wahrscheinlich fast sichere Zukunft. Pflichtlektüre für die Damen Nahles und Merkel.

Wenn sie das verdaut haben, sollten sie mal „Next 11“ googeln – und sich Gedanken darüber machen, wie mit den anderen zehn (ebenfalls gerade abstürzenden) ehemals aufstrebenden Schwellenländern verfahren werden soll….  „Morning Briefing – 30. August 2018 – Tesla // Steinhoff // Carillion“ weiterlesen

Morning Briefing – 9. August 2018 – Tesla // Steinhoff // EU-Staatsbürgerschaft

DSCI0337 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Der Absturz der sog. „Emerging Markets“, allen voran der Türkei, beschäftigen die Medien. So titelt das Handelsbatt: „Ausverkauf am Bosporus – Der türkischen Lira droht eine Abwärtsspirale„. Allerdings verfällt die türkische Lira im Vergleich zum Euro nicht erst seit Erdogans Politik, wenn man sich den Zehn-Jahres-Verlauf anschaut (hier), vielmehr hat die Lira in diesem Zeitrahmen kontinuierlich an Wert verloren. Insgesamt erinnert der Krisenverlauf in der Türkei mich so ein bisschen an den Krisenverlauf in Venezuela (den ich immer mal betrachte, s. Übersicht hier), ein Land, welches aber schon einen Schritt weiter ist, als die Türkei – mit einer Inflation von 1,4 Mio. Prozent (hier)! Hoffen wir mal, dass a) die Türkei nicht den Weg Venezuelas geht und b) das diese katastrophale Entwicklung keine Blaupause für unseren weiteren Weg ist….  „Morning Briefing – 9. August 2018 – Tesla // Steinhoff // EU-Staatsbürgerschaft“ weiterlesen

Morning Briefing – 4. Juli 2018 – Audit // Glencore // Steinhoff

warnemünde 2018(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Auch in diesen Zeiten geschehen Wunder: England gewinnt ein Elfmeter-Schießen (hier)! Neidloser Glückwunsch von einem Kraut!  „Morning Briefing – 4. Juli 2018 – Audit // Glencore // Steinhoff“ weiterlesen

Morning Briefing – 9. Mai 2018 – Ölpreis // Zinsen // Steinhoff

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Na, ein Morning Briefing am Nachmittag ist ja auch mal was – aber dank schlechter Anbindung ans WLAN in vollen Zügen komme ich erst jetzt vor dem Bhf Dammtor in Hamburg zum Schreiben…  „Morning Briefing – 9. Mai 2018 – Ölpreis // Zinsen // Steinhoff“ weiterlesen

Morning Briefing – 26. April 2018 – Steinhoff // Stuttgart 21 // VW/Prevent

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

…und der Referenzzinsatz der zehnjährigen US-Staatsanleihen steigt weiter (gestern auf 3,02%). Ich denke mal, die in Fachkreisen mal diskutierten vier Zinserhöhungen der Fed dürften vom Tisch sein und auch an den noch von Frau Yellen geäußerten drei Zinserhöhungen in diesem Jahr würde ich zweifeln – zumindest, wenn es mit den Zinsen so bergan geht.    „Morning Briefing – 26. April 2018 – Steinhoff // Stuttgart 21 // VW/Prevent“ weiterlesen

Morning Briefing – 1. März 2018 – Aktienrückkäufe // Diesel // Steinhoff

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Ein kurzes Durchatmen sei gestattet – „Im Märzen der Bauer“ – vielleicht kommt ja irgendwann mal Frühling, auch wenn mein Thermometer heute Morgen noch eine Außentemperatur von –11° Celsius anzeigte.    „Morning Briefing – 1. März 2018 – Aktienrückkäufe // Diesel // Steinhoff“ weiterlesen