Morning Briefing – 29. Januar 2021 – Cum ex und hopp?

Guten Morgen,  

So, wie gestern (hier) angekündigt, heute mal ein Cum Ex-Special (s. zuletzt hier). Genau wie Wirecard (dazu kommt in der nächsten Woche auch ein eigenständiger Post), so ist auch dieser Fall kein Ruhmesblatt, weder für den Rechtsstaat im Allgemeinen noch die Finanzminister der letzen zwanzig Jahre im Besonderen. Und mittlerweile so komplex, dass er einen eigenen Post benötigt… 

„Morning Briefing – 29. Januar 2021 – Cum ex und hopp?“ weiterlesen

Morning Briefing 21. Januar 2018 – Steinhoff // MPS/Carige // Tesla // Hypo Alpe Adria

Guten Morgen,

Der Shutdown in den USA geht in die den 30. Tag (hier) und Mr. Trump kam mit seinem Kompromissvorschlag bei den Demokraten gar nicht gut an (hier). Das dürfte noch ein spannender Wettstreit werden. Man stelle sich nur mal den 60. Tag des Stillstandes vor… Derweil könnte die US-Kaufhauskette Sears (MB vom 15. Januar, hier) scheinbar doch zumindest in Teilen gerettet werden (hier). Andere aktuelle Fälle zeigen, wie es in der Krise auch oder auch nicht gehen kann:  „Morning Briefing 21. Januar 2018 – Steinhoff // MPS/Carige // Tesla // Hypo Alpe Adria“ weiterlesen

Morning Briefing – 29. Mai 2018 – Grippe // Deutsche Bank // Energie

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Erinnern Sie sich noch an Harvey oder José im letzten Jahr? Ja? Dann sollten Sie jetzt auch Alberto kennenlernen – der neueste Wirbelsturm auf dem Weg in die USA. Na, dann schaun wir mal, welche wirtschaftlichen Schauspiele in dieser Hurrikan-Saison gegeben werden…  „Morning Briefing – 29. Mai 2018 – Grippe // Deutsche Bank // Energie“ weiterlesen