Morning Briefing – 15. Februar 2018 – Wirtschaftskriminalität 1, 2 & 3

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Ok, „Volatilität“ dürfte jetzt schon das Zeug zum (Un-)Wort des Jahres haben. Alleine an Hand der gestrigen Kursschwankungen im Aktien- und Anleihemarkt, die scheinbar einzig und alleine durch die Bekanntgabe der Kerninflationsrate (core consumer price index) in den USA ausgelöst wurde, kann man die Nervosität der „Marktteilnehmer“ (sind Algos auch Marktteilnehmer?) ablesen. Und nicht nur daran: der Fear & Greed Index, der sich gerade zur Erholung anschickte ist wieder auf 11 („Extreme Fear“) abgesackt.     „Morning Briefing – 15. Februar 2018 – Wirtschaftskriminalität 1, 2 & 3“ weiterlesen

Morning Briefing – 11. Januar 2018 – Steinhoff // Krypto-Währunge // Cum Ex

Morning

Guten Morgen,

Zuerst fällt über das Wochende in Kenia der Strom aus – genau ein Jahr nach dem letzten großflächigen Stromausfall – und dann fällt der Strom bei der weltgrößten Elektronikmesse CES aus. Zufall? Grins, nein, ich komme Ihnen jetzt nicht mit der nächsten Verschwörungstheorie – sondern banalen Erklärungen: Die CES bekam Regen ab und in Kenia soll ein Affe einen Überlastungsschutz ausgelöst haben.  Die Message ist deswegen eine andere: Es sollte uns angesichts der menschengemachten Komplexität zu denken geben, wie leicht solche Systeme zusammenbrechen können…. „Morning Briefing – 11. Januar 2018 – Steinhoff // Krypto-Währunge // Cum Ex“ weiterlesen