Morning Briefing 15. Januar 2018 – Sears // PG&E // Germania

Guten Morgen,

Schlagzeilen, bei deren Prognose man vor zehn Jahren noch in „die Anstalt“ eingewiesen worden wäre, wie etwa „Ivanka Trump is reportedly under consideration to lead The World Bank“ oder „May warnt vor Scheitern des Brexit“ erscheinen heute normal. Und das sind ja noch Beispiele von „netteren“ Schlagzeilen. Ich will gar nicht mit sowas wie der Ukraine, Syrien oder der Flüchtlingskrise anfangen. In was für eine Welt haben wir uns eigentlich manövriert?  Nach dem Fall von Lehman haben wir uns ja an ähnlich unglaubliche Schlagzeilen aus der Wirtschaft längst gewöhnt – ich will nicht sagen, nach dem Dieselskandal wären wir abgestumpft, aber  wir kommen dem Zustand näher. Nachfolgend ein paar Beispiele aus der letzten Woche über bekannte Unternehmen, die sich gerade zu verabschieden drohen:

Sears: https://www.zerohedge.com/news/2019-01-08/game-over-sears-begin-liquidation-after-lampert-bid-fails

Der ehemals größte Kaufhauskonzern der Welt steht vor der Zerschlagung – oder doch nicht?

PG&E: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/waldbraende-in-kalifornien-groesster-us-energieversorger-muss-insolvenz-anmelden-a-1248010.html

https://www.zerohedge.com/news/2019-01-08/sp-downgrades-pge-junk-launching-countdown-800-million-collateral-call

https://wolfstreet.com/2019/01/14/bankruptcy-next-pge-says-shares-down-90-in-15-months-from-investment-grade-to-default-in-three-weeks/

Ein Schicksal, dass nun auch dem kalifornischen Versorgungsunternehmen droht…

Germania: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/luftfahrt-ferienfluggesellschaft-germania-steckt-in-finanziellen-schwierigkeiten/23842302.html

Aber auch in Deutschland ist das Grausen nicht weit…

Historisch: 1895: David Stempel gründet in Frankfurt am Main eine Firma, die bald darauf als Schriftgießerei D. Stempel führend wird  (aus: https://de.wikipedia.org/wiki/15._Januar)

Ich wünsche einen guten Start in den Tag!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.