Morning Briefing – 2. August 2018 – Schulden // Reverse Factoring // Venezuela

(Quelle: Schatzi) Guten Morgen, Nachdem die Fed den Leitzins zwar (erwartungsgemäß) nicht erhöht, aber die wirtschaftliche Entwicklung als „stark“ bezeichnet hatte, durchbrach der Referenzzinsatz für zehnjährige Staatsanleihen erneut die 3,0%-Marke, auch wenn er heute Morgen wieder unter diese Marke fiel (hier). Sprich, „der Markt“ dürfte spätestens nach diesen Aussagen weitere zwei Zinsschritte der Fed eingepreist. … „Morning Briefing – 2. August 2018 – Schulden // Reverse Factoring // Venezuela“ weiterlesen

Morning Briefing – 19. April 2018 – Russland // Griechenland // Venezuela

Guten Morgen, Während die Börsen weltweit sich eher im Krebsgang, also seitwärts bewegen, zeigt die Preiskurve für Öl seit einiger Zeit kontinuierlich nach oben (hier) und auch die Interbanken-Zinsen (also der Zinssatz, zu dem sich die Banken untereinander Geld leihen), steigt stetig, wie der Drei-Monats-Libor exemplarisch zeigt (hier). Man darf gespannt sein, wie sich diese … „Morning Briefing – 19. April 2018 – Russland // Griechenland // Venezuela“ weiterlesen

Morning Briefing – 10. November 2017 – USA: Unternehmensverschuldung // Venezuela // Vergnügungssteuer

Guten Morgen, der Dax verlor gestern fast anderthalb Prozent, nachdem der Nikkei zwischenzeitlich „gecrasht“ hatte. Da die Wall-Street-Indizes aber nur wenig verloren, gehe ich erst mal nur von einer Kaufgelegenheit aus („BTFD„). Unbeeindruckt vom Dieselskandal fährt denn auch VW den besten Oktober seiner Firmengeschichte ein (ohne Piech). Dagegen ziehen im Nahen Osten immer mehr dunkle … „Morning Briefing – 10. November 2017 – USA: Unternehmensverschuldung // Venezuela // Vergnügungssteuer“ weiterlesen

Morning Briefing 26. Oktober 2017 – Venezuela // England // Monte dei Paschi

Guten Morgen, der IFO-Geschäftsklimaindex ist auf einem neuen Rekordhoch (was auch sonst), die Bayern siegen mit dem üblichen Dusel und Lufthansa und Deutsche Bank machen Gewinn – also alles gut in Deutschland….  

Morning Briefing – 7. November 2018 – Italien // Argentinien // Türkei

(Quelle: Schatzi) Guten Morgen, So, die Auszählung bei den Mid-Terms in den USA ist fast durch (hier) – und die „blaue Welle“ ist zwar nicht ganz so spektakulär gescheitert, wie der „Schulz-Zug“, aber gleichwohl sind die Demokraten von einem Erdrutschsieg, wie 2006 (s. unten im historischen Teil) doch weit entfernt. Zumindest einiger Debattier-Stoff für die … „Morning Briefing – 7. November 2018 – Italien // Argentinien // Türkei“ weiterlesen

Morning Briefing – 23. Oktober 2018 – Türkei-Special

(Quelle: Schatzi) Guten Morgen, Mit der Freilassung des US-Pastors Brunson (hier) nahm augenblicklich der Druck auf die Türkei ab, was man schon am steigenden Lira-Kurs absehen kann, die im letzten Monat um fast 13% im Vergleich zum Euro aufwertete (hier). Auch könnten einige US-Sanktionen demnächst entfallen (hier). Also, alles gut am Bosporus? Würde ich nun … „Morning Briefing – 23. Oktober 2018 – Türkei-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 22. August 2018 – Ring of Fire // Türkei // CO2

(Quelle: Schatzi:) Guten Morgen, So, wenn man den Wetterfröschen glauben darf, dann geht Morgen der „XXL-Sommer“ zu Ende – mit Temperaturen von 35° am Donnerstag und dann 23° am Freitag. Laut FAZ war es „kein Rekordsommer, aber trockenste Periode seit Beginn der Aufzeichnungen“. Grund genug, sich mal einige (menschengemachte) Naturphänomene der letzten Zeit anzuschauen: 

Morning Briefing – 21. August 2018 – Türkei-Special

Guten Morgen, Seit dem Beginn der Türkei-Krise bekommt „cold turkey“ eine ganz andere Bedeutung (ok, das ist ein ganz spezieller Schenkelklopfer, zugegeben). Aber, die Türkei scheint tatsächlich – wie zuvor Griechenland – den kalten Entzug von der Droge „Verschuldung“ zu durchleben. Der Kurs der türkischen Lira zumindest zeigt trotz verdeckter Eingriffe der türkischen Zentralbank weiter … „Morning Briefing – 21. August 2018 – Türkei-Special“ weiterlesen

Berlin, Berlin – sollen wir nach Berlin fahren?

Aktuell ist wieder mal Berlin-Bashing angesagt, wie ein aktueller Kommentar des von mir sehr geschätzten Holger Fleischhauer auf den SPON-Seiten (hier) und ein Focus-Kommentar (hier) belegen. Diese Berlin-Bashings sind nicht neu und kommen immer mal in Wellen hoch. Die aktuelle Welle könnte in meinen Augen sehr gut von Siemens lanciert worden sein, um mit der … „Berlin, Berlin – sollen wir nach Berlin fahren?“ weiterlesen

Morning Briefing – 9. August 2018 – Tesla // Steinhoff // EU-Staatsbürgerschaft

(Quelle: Schatzi) Guten Morgen, Der Absturz der sog. „Emerging Markets“, allen voran der Türkei, beschäftigen die Medien. So titelt das Handelsbatt: „Ausverkauf am Bosporus – Der türkischen Lira droht eine Abwärtsspirale„. Allerdings verfällt die türkische Lira im Vergleich zum Euro nicht erst seit Erdogans Politik, wenn man sich den Zehn-Jahres-Verlauf anschaut (hier), vielmehr hat die … „Morning Briefing – 9. August 2018 – Tesla // Steinhoff // EU-Staatsbürgerschaft“ weiterlesen