Morning Briefing – 23. Oktober 2017 // Jamaika // Löhne // Air Berlin

Morning

Guten Morgen,

in Japan siegt Abenomics, derweil stimmen Venetien und die Lombardei für „mehr Autonomie“ (Katalonien lässt grüssen). Mal wieder kommen die Prüfer in Athen an – es ist also wohl nur eine Frage der Zeit, bis wir wieder Reparationsforderungen hören und/oder, dass Griechenland das Geld ausgeht, wenn nicht SOFORT x Milliarden überwiesen werden – dann aber bestimmt zum letzten Mal….

Derweil in Deutschland:

Jamaika: https://www.welt.de/wirtschaft/article169914634/Jamaika-Wuensche-kosten-rund-100-Milliarden-Euro.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/jamaika-knappes-budget-fuer-koalition-a-1173849.html

Wünsch dir was bei knapper Kassenlage….

Löhne: http://www.sueddeutsche.de/karriere/gehaelter-warum-steigen-die-loehne-in-deutschland-nicht-staerker-1.3716979

Auch hier: Wünsch dir was, bei knapper Kassenlage – aber leider kann der Otto-Normalverbraucher keine Notenpresse anschmeißen….

…und passend dazu dannn auch die Meldung, dass sich in Deutschland eine neue Unterschicht bildet

https://www.welt.de/wirtschaft/article169930663/In-Deutschland-bildet-sich-eine-neue-Unterschicht.html

Air Berlin: http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/aerger-um-geld-fuer-manager-viele-offene-rechnungen-bei-air-berlin/20488286.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/air-berlin-maschine-steckt-weiter-auf-island-fest-a-1174172.html

https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2017/10/berlin-luftfahrt-air-berlin-publiziert-aktuelle-geschaeftszahlen.html

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/air-berlin-frank-kebekus-nimmt-thomas-winkelmann-in-schutz-a-1174155.html

Nun denn, da werden bestimmt noch weitere unappetitliche Details auftauchen…

Historisch: Gestern verstarb George Young – einer der Young-Brüder von AC/DC – for those about to rock – we salute you!

Ich wünsche wie immer einen guten Start in den Tag und in die Arbeitswoche!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *