Morning Briefing 20. August 2019 – Jackson Hole // China // Negativzinsen

Guten Morgen,

Während die NZZ dem Privatanleger schon Tipps gibt, wie er eine Rezession erkennt (hier; kleiner Tipp: sie steht vor der Tür), ist Zerohedge (wie immer) schon einen Schritt weiter und analysiert potentiellen Aktionismus des US-Präsidenten im Falle einer Rezession (hier; nicht sehr erfreulich, aber durchaus möglich).  Die Notenbanker sind, wie wir spätestens seit dem abrupten Zinsschnitt der Fed im Juli wissen, aber schon einen Schritt weiter und versuchen, der kommenden Rezession schon jetzt das Wasser abgraben.

„Morning Briefing 20. August 2019 – Jackson Hole // China // Negativzinsen“ weiterlesen

Morning Briefing – 12. Juli 2018 – Fed // USA Suizid // USA Opioid

warnemünde 2018(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Nun ist auch England bei der Fußball-WM ausgeschieden (hier). Schade – aber ich freue mich dann auf das Spiel um Platz 3. Hoffentlich zeigen die in meinen Augen derzeit besten Mannschaften Europas dann mal, wo der spielerische Hammer steckt.

Ich muss zugeben, dass ich Mr. Trump bis ins 1. Quartal 2018 nicht so richtig ernst genommen habe – ein Fehler. Der Mann ist brandgefährlich. Beredtes Zeugnis legt davon derzeit sein „Auftritt“ beim Nato-Gipfel ab (hier) oder auch seine Gedanken zur Auflösung der WTO (hier) – von der Verhängung (wahrscheinlich rechtswidriger) Strafzölle mal ganz abgesehen (hier). Die Frage ist, ob er das alles noch „toppen“ kann, wenn er sich mit Putin trifft.  „Morning Briefing – 12. Juli 2018 – Fed // USA Suizid // USA Opioid“ weiterlesen

Morning Briefing – 15. März 2018 – Bundesbank // Zombies // Theranos

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Na, der Start der Groko erscheint mit 35 Abweichlern genau so holprig, wie die Regierungsbildung selber (hier).  Derweil gehen die Briten wieder in den Kalten Krieg mit Russland über (hier). „Morning Briefing – 15. März 2018 – Bundesbank // Zombies // Theranos“ weiterlesen

Morning Briefing – 15. Dezember 2017 – EZB-Zinsentscheid // Russland-Sanktionen // Airbus

Morning

Guten Morgen,

Na, die Lufthansa war scheinbar doch nicht ganz so uneigennützig bei Niki, wie sie angab. Derweil schafft China im südchinesischen Meer Fakten und die Bundesbank schraubt ihre Erwartungen hoch. „Morning Briefing – 15. Dezember 2017 – EZB-Zinsentscheid // Russland-Sanktionen // Airbus“ weiterlesen

Morning Briefing – 14. Dezember 2017 – Fed-Zinserhöhung // Niki // Carmageddon

Morning

Guten Morgen,

So, Union und SPD haben das erste Mal miteinander gesprochen (das Wort „Sondierung“ wird tunlichst vermieden) – 80 Tage nach der Wahl! Derweil arbeitet das Parlament noch nicht  – erhöht sich aber schon mal Diäten und Pensionen. Was für eine Steilvorlage für Populisten… „Morning Briefing – 14. Dezember 2017 – Fed-Zinserhöhung // Niki // Carmageddon“ weiterlesen

Unübersichtlichkeit – the „new normal“ oder Ruhe vor dem Sturm?

By: netwalkerz_net
By: netwalkerz_net

Die Wirtschaftslage ist derzeit eher unübersichtlich, um es einmal vorsichtig auszudrücken. Dementsprechend lassen auch die Leit-Medien eine richtungsweisende Kommentierung vermissen und es scheint, als ob sie eher Artikel für alle möglichen Meinungen in ihren Archiven sammeln wollen, um „nachher“ (wann immer das ist) behaupten zu können, sie hätten es ja schon immer gesagt (was auch immer es dann ist). „Unübersichtlichkeit – the „new normal“ oder Ruhe vor dem Sturm?“ weiterlesen