Morning Briefing – 4. Mai 2018 – EU-Haushalt // Bundeshaushalt // Grundeinkommen

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Ex VW-Chef Martin Winterkorn wird in den USA wegen seiner angeblichen Kenntnis vom Diesel-Skandal angeklagt (hier). Nachdem sich die Lage auf der koreanischen Halbinsel halbwegs positiv entwickelt, rückt ein anderes Krisengebiet wieder in den Fokus – das südchinesische Meer (hier). Mal schaun, wie sich Herr Trump auf diesem Feld schlägt (da bleibt einem der Wortwitz fast im Halse stecken).    „Morning Briefing – 4. Mai 2018 – EU-Haushalt // Bundeshaushalt // Grundeinkommen“ weiterlesen

Unübersichtlichkeit – the „new normal“ oder Ruhe vor dem Sturm?

By: netwalkerz_net
By: netwalkerz_net

Die Wirtschaftslage ist derzeit eher unübersichtlich, um es einmal vorsichtig auszudrücken. Dementsprechend lassen auch die Leit-Medien eine richtungsweisende Kommentierung vermissen und es scheint, als ob sie eher Artikel für alle möglichen Meinungen in ihren Archiven sammeln wollen, um „nachher“ (wann immer das ist) behaupten zu können, sie hätten es ja schon immer gesagt (was auch immer es dann ist). „Unübersichtlichkeit – the „new normal“ oder Ruhe vor dem Sturm?“ weiterlesen