Morning Briefing – 9. Mai 2018 – Ölpreis // Zinsen // Steinhoff

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Na, ein Morning Briefing am Nachmittag ist ja auch mal was – aber dank schlechter Anbindung ans WLAN in vollen Zügen komme ich erst jetzt vor dem Bhf Dammtor in Hamburg zum Schreiben…  „Morning Briefing – 9. Mai 2018 – Ölpreis // Zinsen // Steinhoff“ weiterlesen

Morning Briefing – 8. Mai 2018 – Argentinien // Türkei // China // Afrika

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Heute wird sich wahrscheinlich die zukünftige Richtung des seit Monaten steigenden Ölpreises entscheiden – nämlich dann, wenn Mr. Trump über den Ausstieg aus dem sog. „Iran Deal“ entscheidet (hier). Die Börsen scheint das nicht zu erschüttern – ist doch der DAX zwischenzeitlich wieder in die Nähe der 13.000-Punkte-Marke gekommen (hier). Das mag auch daran liegen, dass die Anleihemärkte eher ruhig agieren – aber ein Dauerzustand wird das nicht sein, wenn der Ölpreis weiter steigt.  „Morning Briefing – 8. Mai 2018 – Argentinien // Türkei // China // Afrika“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. Mai 2018 –Berater // Carmageddon USA // Automarkt Europa

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Wer, wie ich, schon mal preisgünstig für den obligatorischen Kurzurlaub in dieser Woche auftanken will, braucht diese Meldung eigentlich nicht – der Ölpreis ist wieder zurück auf dem Niveau von 2015 (hier). „Morning Briefing – 7. Mai 2018 –Berater // Carmageddon USA // Automarkt Europa“ weiterlesen

Morning Briefing – 4. Mai 2018 – EU-Haushalt // Bundeshaushalt // Grundeinkommen

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Ex VW-Chef Martin Winterkorn wird in den USA wegen seiner angeblichen Kenntnis vom Diesel-Skandal angeklagt (hier). Nachdem sich die Lage auf der koreanischen Halbinsel halbwegs positiv entwickelt, rückt ein anderes Krisengebiet wieder in den Fokus – das südchinesische Meer (hier). Mal schaun, wie sich Herr Trump auf diesem Feld schlägt (da bleibt einem der Wortwitz fast im Halse stecken).    „Morning Briefing – 4. Mai 2018 – EU-Haushalt // Bundeshaushalt // Grundeinkommen“ weiterlesen

Morning Briefing – 3. Mai 2018 – Kreditklemme // Faule Kredite // Wachstumsprognose

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen

Mit Cambridge Analytica (hier) und Bench (hier) machen gleich wieder zwei prominente Insolvenzfälle auf der britischen Insel von sich reden. Derweil bahnt sich nach der gescheiterten Übernahme von Akorn durch Fresenius nach Theranos und Valeant ein weiterer Skandal im US-Medizinsektor an (hier).  „Morning Briefing – 3. Mai 2018 – Kreditklemme // Faule Kredite // Wachstumsprognose“ weiterlesen

Morning Briefing – 2. Mai 2018 – Risikobereitschaft // Banken-IT // Deutsche Bank

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Während sich zumindest in Berlin am 1. Mai zum Glück nicht die Vorkommnisse des G20-Gipfels in Hamburg wiederholt haben, gab es in Paris und der Türkei eher die Mai-typischen Probleme (hier).

Heute habe ich wieder mal ein verkapptes Banken-Special im Programm – insbesondere den Artikel zur Risikobereitschaft finde ich mehr als passend….  „Morning Briefing – 2. Mai 2018 – Risikobereitschaft // Banken-IT // Deutsche Bank“ weiterlesen

Morning Briefing – 27. April 2018 – Rüstung // Steuerverschwendung III // Beraterhonorare

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Der Leitzins für die zehnjährigen US-Staatsanleihen hat sich wieder beruhigt und ist erst mal unter die 3,0%-Marke abgesunken und die Börsen weltweit haben mal durchgeatmet. Also, Zeit sich mal mit anderen Themen zu beschäftigen.

Nicht nur wegen der gerade in Berlin laufenden Internationalen Luftfahrtausstellung (ILA), bei der die Bundeswehr der größte Aussteller ist (hier), zum Wochenende diesmal ein verkapptes Bundeswehr-Special:   „Morning Briefing – 27. April 2018 – Rüstung // Steuerverschwendung III // Beraterhonorare“ weiterlesen

Morning Briefing – 26. April 2018 – Steinhoff // Stuttgart 21 // VW/Prevent

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

…und der Referenzzinsatz der zehnjährigen US-Staatsanleihen steigt weiter (gestern auf 3,02%). Ich denke mal, die in Fachkreisen mal diskutierten vier Zinserhöhungen der Fed dürften vom Tisch sein und auch an den noch von Frau Yellen geäußerten drei Zinserhöhungen in diesem Jahr würde ich zweifeln – zumindest, wenn es mit den Zinsen so bergan geht.    „Morning Briefing – 26. April 2018 – Steinhoff // Stuttgart 21 // VW/Prevent“ weiterlesen

Morning Briefing – 25. April 2018 – IFO-Geschäftsklimaindex // Banken-Prognose // Skyscraper-Index

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

here we go: nachdem er vorgestern noch an der Marke kratzte, hat er sie schon gestern genommen: Die Rede ist vom Referenzzinsatz der 10 jährigen US-Staatsanleihen, der die 3,0%-Marke knackte (hier). Das kam auch für mich jetzt überraschend schnell – wie auch seit Jahresanfang die wirtschaftlichen Entwicklungen im Vergleicht mit 2017 eher im Zeitraffer abzulaufen scheinen. Wie gestern schon angedeutet, dürfte das zweite Halbjahr 2018 damit ziemlich spannend werden.   „Morning Briefing – 25. April 2018 – IFO-Geschäftsklimaindex // Banken-Prognose // Skyscraper-Index“ weiterlesen