Morning Briefing – 31. Mai 2018 – Samsonite // Valeant // Ernte

Guten Morgen, Die Arbeitslosenquote sinkt auf den Stand seit der Wiedervereinigung  (hier), während die Inflation über zwei Prozent klettert (hier). Schon angesichts der erneut zu erwartenden schlechten Ernte (s. unten) dürfte die Inflationsrate nicht mehr sinken – auch das dürfte auf Dauer für höhere Zinsen sorgen, ob die EZB nun will oder nicht. Derweil senkt … „Morning Briefing – 31. Mai 2018 – Samsonite // Valeant // Ernte“ weiterlesen

Morning Briefing – 25. Oktober 2017 // Ernte – reloaded // Globalisierung adé? // Eurokrise

Guten Morgen, während man in Europa die Einführung von Sammelklagen heiß diskutiert, werden sie im Mutterland USA, zumindest gegen Banken, verboten, auch Jamaika sieht schwarz – zumindest, was die Null angeht und Dortmund ist eine Runde weiter im DFB-Pokal (Union leider nicht). 

Morning Briefing 24. Oktober 2017 – Ernte // Target 2 // Italien

  Guten Morgen, Die Zinsen für die zehnjährigen US-Staatsanleihen steigen – aber der Anstieg ist noch nicht so nennenswert, als dass man mit einer Auswirkung auf die Finanzmärkte in nächster Zeit rechnen müsste. Eher könnte das ein Signal dafür sein, dass die Fed im Dezember den Leitzins doch nicht erhöht – und dann dürfte es … „Morning Briefing 24. Oktober 2017 – Ernte // Target 2 // Italien“ weiterlesen

Morning-Briefing 5. September 2017 – Forst- & Ernteschäden // Dossier 2035 // Harvey

Guten Morgen, auch heute Morgen wieder hält Nordkorea die Welt in Atem – angeblich steht ein weiterer Raketentest unmittelbar bevor (hier). Noch sind nicht mal die Folgen des Wirbelsturms Harvey richtig abschätzbar (s. unten), schon rast der nächste Sturm auf die USA zu – Imre ist gerade zu einem Kat4-Wirbelsturm hochgestuft worden (hier).

Morning Briefing – 14. Mai 2020 – Pflegekräfte // Deutsche Post // TUI

Guten Morgen, Also, Frau Merkel plant „keine Zwangsabgabe“ und keine Steuererhöhungen – vorerst (hier). Das zumindest Steuererhöhungen kommen werden – und im Zweifel auch Erhöhungen der Beiträge der Sozialversicherung, dürfte sicher sein. Und ich spekuliere ja schon seit 2017 über eine Wiederbelebung des Lastenausgleichs (hier und aktuell hier). Denn schon vor dem Hintergrund der nie … „Morning Briefing – 14. Mai 2020 – Pflegekräfte // Deutsche Post // TUI“ weiterlesen

Morning Briefing 16. April 2020 – Tschernobyl // Heuschrecken // Dürre

Guten Morgen, So, Frau Bahner (s. dazu näher hier) ist zumindest mal aus der Psychatrie raus (hier). Immerhin etwas. Auch wenn ein Nachgeschmack bleibt – vielleicht auch in Bezug auf Frau Bahner. Derweil hat Frau Merkel gestern souverän eine Verlängerung des Lockdowns und gleichzeitig den Beginn des Exits eingeleitet (hier) – das muss man auch … „Morning Briefing 16. April 2020 – Tschernobyl // Heuschrecken // Dürre“ weiterlesen

Morning Briefing – 29. Juli 2019 – neue Vorsätze

Da steigt man im hart erarbeiteten Urlaub nichts ahnend die letzten Schritte in Richtung Hochpalfennock auf – und glaubt, seinen Augen nicht zu trauen: Statt der erwarteten einheimischen Kühe oder Pferde stehen da plötzlich südamerikanische Lamas. Merke: Nicht immer kommt das, was man erwartet…

Morning Briefing – 9. Oktober 2018 – Klimawandel Special

(Quelle: Schatzi)  Guten Morgen, Aus aktuellem Anlass heute mal ein Special zum Klimawandel. Ich beleuchte das Thema ja immer mal wieder (s. nur hier), auch weil unsere Umwelt in all ihren Facetten die Grundlage für jedes wirtschaftliche Handeln ist. Wenn eine Insel im Pazifik „dank“ steigender Meeresspiegel versinkt, dann gibt es da schlicht keine Wirtschaft … „Morning Briefing – 9. Oktober 2018 – Klimawandel Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 30. Juli 2018 – Klima-Special

(Quelle: Schatzi) Guten Morgen, Dieser Sommer (-urlaub) zeigt mal wieder die Prioritäten auf – auch wenn wir das in unseren gut gekühlten Autos und Büros nicht so wahrnehmen: Wenn selbst das Magazin des deutschen Alpenvereins ein Interview mit Herrn Schellnhuber zitiert (hier, S. 8; der Arbeit von Prof. Dr. Schellnhuber hatte ich bereits 2015 einen … „Morning Briefing – 30. Juli 2018 – Klima-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 20. April 2018 – Bakterien // Bienen // Glyphosat // Klimawandel

Guten Morgen, auch gestern und heute (bislang) bewegen sich die Börsen nur seitwärts. Derweil zeigen die Waren-Transportindizes ein uneinheitliches Bild: Während der Chinese Containerized Freight Index in letzter Zeit eher abfiel, stieg der Cass Freight Index schon seit letztem Jahr an und liegt im ersten Quartal 2018 weit vor den Vorjahren und auch der Baltic Dry Index steigt seit Jahresanfang kontinuierlich. Eindeutig rezessive … „Morning Briefing – 20. April 2018 – Bakterien // Bienen // Glyphosat // Klimawandel“ weiterlesen