Morning Briefing – 21. September 2021 – Berlin – wer mal die zukünftige BReg bei der Arbeit sehen will…

Guten Morgen,

Ich hadere ja noch mit mir, ob ich kurz vor der Wahl noch mal die besten Leichen der Spitzenparteien heraushole. Aber zumindest kann ich dem geneigten Leser im Rest der Republik mal eine Ahnung davon verschaffen, wie „professionell“ eine rot-rot-grüne Landesregierung, sprich der Berliner Senat, agiert und regiert (s. dazu auch schon hier und hier):

„Morning Briefing – 21. September 2021 – Berlin – wer mal die zukünftige BReg bei der Arbeit sehen will…“ weiterlesen

Morning Briefing – 13. September 2021 – Wirtschaftskriminalität – dem Clan zum Gruße

Guten Morgen,

So, starten wir die Woche (die durchaus in eine Los Wochos der Wirtschaftskriminalität ausarten könnte) mal mit einigen neuen Clan-Meldungen (s. zuletzt hier), die in Bezug auf Berlin schon fast zum Schmunzeln verleiten könnten – wenn der Hintergrund nicht so ernst wäre.

„Morning Briefing – 13. September 2021 – Wirtschaftskriminalität – dem Clan zum Gruße“ weiterlesen

Morning Briefing – 7. Juli 2021 – Startups – von Einhörnern und Zebras

Guten Morgen,

Nachdem mein letztes Start-up Special aus der Hauptstadt der Startups schon wieder ein Weilchen her ist (hier), heuer mal ein aktueller Blick auf die Szene:

„Morning Briefing – 7. Juli 2021 – Startups – von Einhörnern und Zebras“ weiterlesen

Morning Briefing – 4. Mai 2021 – Barlin – DIE Case Study zu „Privatisierungen“

Guten Morgen,

Nachdem ich heute wieder mal über einen grünen Fahrradstreifen gefahren bin (s. dazu meine damalige Echauffierung hier), habe ich meine geplanten Posts fürs Erste in die Ecke gepackt und gehe nachfolgend  auf die Berliner Politik der letzten 25 Jahre ein – diesmal aus aktuellem Anlass („Stromnetz“ und „Enteignen“, s. unten) auf die Abfolge von „tollen“ Privatisierungen durch den Berliner Senat:

„Morning Briefing – 4. Mai 2021 – Barlin – DIE Case Study zu „Privatisierungen““ weiterlesen

Morning Briefing – 16. April 2021 – BARLIN – du kannst es (mal wieder) nicht besser…

Guten Morgen,

…muss man nach der gestrigen Klatsche vor dem BVerfG leider (wieder einmal, s. zuvor schon hier) sagen. Damit Willkommen zum heutigen „Mietendeckel-Special“:

„Morning Briefing – 16. April 2021 – BARLIN – du kannst es (mal wieder) nicht besser…“ weiterlesen

Morning Briefing 24. November 2020 – Stuttgart // München // Hamburg

Guten Morgen,   

Ab und an fallen einem ja beim scrollen schon Artikel auf, die in der Zusammenschau ein komisches Bild ergeben. Heute mal wieder so ein Sammelsurium zur Erheiterung und zum Nachdenken (im Übrigen auch passend für das Stuttgarter „Phantom“ Alex, der heute (vielleicht) bei uns auftaucht):  

„Morning Briefing 24. November 2020 – Stuttgart // München // Hamburg“ weiterlesen

Morning Briefing 10. November 2020 – Dette is Barlin

Moin Alex,

Damit wir heute Abend was zu diskutieren haben, hier schon mal einige Highlights aus Berlin – so für dich ganz persönlich als Neu-Berliner. Bist ja auch gleich richtig nach Tegel gezogen – jetzt wo dort – nach der tränenreichen Schließung von Tegel-Airport (hier) das neue Hippster-Paradies entstehen wird. Na, denn man tau:

„Morning Briefing 10. November 2020 – Dette is Barlin“ weiterlesen

Morning Briefing 8. Oktober 2020 – Nepotismus-Special

Guten Morgen,

Gestern hatte ich ja angesichts des Fehlens des Berliner Lokalkolorits beim Politikerstadl schon angekündigt, dass ich das heute nachhole (hier). Und auf geht’s:

„Morning Briefing 8. Oktober 2020 – Nepotismus-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 14. August 2020 – Berlin-Digitalisierung-Special

Guten Morgen,

Es ist kurz vor dem Wochenende und meine „Sortierwiese“ auf OneNote, auf der ich meine Posts vorbereite, läuft über vor lauter Posts, die danach schreien, veröffentlicht zu werden. Deutsche Wirtschaft, US-Wirtschaft, britische Wirtschaft, Cyber-Attacken, etc. pp. Aber seit vorgestern fuchsen mich drei Meldungen über Berliner Verhältnisse, so dass ich mal der Bauchnabelschau heute den Vorrang vor der Weltwirtschaft und -politik gebe:

„Morning Briefing – 14. August 2020 – Berlin-Digitalisierung-Special“ weiterlesen

Morning Briefing 12. Juni 2020 – Dette is Barlin

Guten Morgen,  

Oh, wow, kaum verkünde ich „DAX 13.000“, hier, schon schmiert der Index ab, gestern um fast 5% (hier). War das also alles nur eine Bärenrallye? Oder nur ein Rücksetzer frei nach dem Motto „buy the rumour, sell the news“, nachdem die Rettungspakete jetzt durch sind? We will see. 

„Morning Briefing 12. Juni 2020 – Dette is Barlin“ weiterlesen