Berlin, Berlin – sollen wir nach Berlin fahren?

WP_20170422_002

Aktuell ist wieder mal Berlin-Bashing angesagt, wie ein aktueller Kommentar des von mir sehr geschätzten Holger Fleischhauer auf den SPON-Seiten (hier) und ein Focus-Kommentar (hier) belegen.

Diese Berlin-Bashings sind nicht neu und kommen immer mal in Wellen hoch. Die aktuelle Welle könnte in meinen Augen sehr gut von Siemens lanciert worden sein, um mit der (zugegebenermaßen etwas suboptimalen) Berliner Regierung und Verwaltung bestmögliche Konditionen für die angeblich geplante Ansiedlung herauszuverhandeln – nur um sich dann umzudrehen und die Bayern mit diesen Bedingungen zu erpressen.  „Berlin, Berlin – sollen wir nach Berlin fahren?“ weiterlesen

Morning Briefing – 8. August 2018 – Berlin Special

IMG_3419

Guten Morgen,

Nicht nur, weil derzeit die „European Championships“ (s. näher hier) Berlin beleben, ist es mal wieder Zeit für eine Bauchnabelschau. Genau, mal wieder ein paar Ausrisse aus der Stadt, in der ich lebe. Gut sieht das nicht aus, aber vielleicht ist man als sozusagen selbst Betroffener auch zu kritisch. Aber sehen Sie selbst:  „Morning Briefing – 8. August 2018 – Berlin Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 20. März 2018 – BER // Verschuldung USA // Opioid-Krise

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

Ein SPD-Finanzminister ernennt einen Goldman-Sachs Banker zum Staatssekretär („Brandstifter zu Feuerwehr“? hier), der Brexit wird hinausgezögert (hier) und scheinbar hat der US-Präsident in den letzten 24 Stunden niemanden gefeuert. „Morning Briefing – 20. März 2018 – BER // Verschuldung USA // Opioid-Krise“ weiterlesen

Morning Briefing – 18. Dezember 2017 – Russische Banken // Brexit // PPP in Berlin

Morning

Guten Morgen,

Nachdem die SPD erst in die Opposition wollte, sich dann zu „Nicht-Gesprächen“ hinreißen ließ, will sie jetzt gleich das Finanzministerium. Derweil fehlt Kim Jong-Un bei einem wichtigen Termin, während die USA Russland bei der Verhinderung eines Terroranschlags unterstützen.   „Morning Briefing – 18. Dezember 2017 – Russische Banken // Brexit // PPP in Berlin“ weiterlesen

Morning Briefing – 19. September // Prognosen // Toys R Us // Cryptocurrencies

Morning

Guten Morgen,

Nach dem Spruch gestern („Berlin ist, wenn die Fluglinie pleite ist, bevor der Flughafen fertig ist.“) meinte ich ja noch, dem sei nichts hinzuzufügen. Berlin sieht das aber durchaus anders. „Morning Briefing – 19. September // Prognosen // Toys R Us // Cryptocurrencies“ weiterlesen