Morning Briefing – 24. September 2021 – Medien – im (guten) Wandel

Guten Morgen,

So, heute ist Freitach – und ich könnte entweder einen „long read“ bringen (zuletzt hier) oder mal wieder ein paar „Grenzgängern der Wirtschaftswissenschaften“ über die Schulter schauen (zuletzt hier). Aber ich bringe nach dieser Vorwahl-Woche mal wieder ein paar „gute Nachrichten“ (zuletzt hier) unters Volk, diesmal aus der Welt der von mir (vielgescholtenen) Medienwelt (zum Thread hier):

The Economist: https://www.economist.com/leaders/2021/09/04/the-threat-from-the-illiberal-left

Während sich die Chefredaktion des „Stern“ gerade als woke Aktivistentruppe (hier), wie weiland schon der Spiegel (hier), outet, scheint der Economist den Weg zurück zum Hajo-Friedrichs-Credo („nicht gemein machen mit einer Sache“) zu finden. Echt lesenswerte Artikel dazu, wie sich „woke“ Strukturen über die VERWALTUNGSKRÄFTE der Unis verbreiten konnten. Ich habe die entsprechenden Stories in Zerohedge nie ernst genommen, scheinbar zu Unrecht.

Springer:  https://www.welt.de/kultur/medien/article233943348/Axel-Springer-will-Zahl-der-Journalisten-auf-mehr-als-3000-aufstocken.html

Der Springer-Konzern will immerhin 600 Journalisten zusätzlich einstellen. Das dürfte der journalistischen Qualität der Berichterstattung auch nicht abträglich sein.

Social Media: https://www.welt.de/kultur/article233349811/Argo-Nerd-Menschen-sind-klueger-als-einige-Medien-wahrhaben-wollen.html

Das jemand wie „Argonerd“ auf Twitter nach vorne kommen kann, ist echt ein Hoffnungszeichen für gelebte Meinungsfreiheit. Mein Glückwunsch und die Empfehlung: Wenn Sie keinem auf Twitter folgen, folgen Sie Argonerd!

Fazit: Es gibt sie, die guten Nachrichten aus der Medienwelt, man muss halt etwas länger suchen….

Spruch des Tages: „Der Kollege hat eben eine Mail über „An alle antworten“ mit dem Text „Die haben doch alle den Arsch offen“ an mich weitergeleitet. Ich gehe jetzt erst mal Popcorn machen.“ – Twitter@FrizziFromm

Wir sehen uns auf der anderen Seite des Wahlwochenendes!

Keep calm and carry on!

-tz 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.