Morning Briefing – 13. Januar 2021 – Überwachungs-Special

Guten Morgen,  

Gerade hat Frau Merkel Twitter (wahrscheinlich eher Herrn Zuckerberg) nach der Schließung des Twitter-Accounts von Herr Trump wegen Verletzung der Meinungsfreiheit gerügt (hier). Da erinnern sich einige doch an das auch von Frau Merkel beschlossene „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ – und sind jetzt etwas, na sagen wir, „erstaunt“ über die Kritik von Frau Merkel (hier, hier und hier). Tja, bestimmt alles nur falsch verstanden und das kommende Gesetz gegen „Hetze im Netz“ (hier) wird das bestimmt alles wieder richten.  

„Morning Briefing – 13. Januar 2021 – Überwachungs-Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 1. Dezember 2020 – Deutsche Industrie Special

Guten Morgen,

Kurz nachdem ausgerechnet Herr Middelhoff vor dem Ausverkauf deutscher Unternehmen gewarnt hat (hier), passiert genau das – ein deutsches Hightech-Unternehmen wird nach Taiwan veräußert (hier). Wir dürfen gespannt sein, wann die in schöne PR-Hülsen gekleidete Meldung kommt, dass die Produktion nach Taiwan verlegt und das Münchner Werk „leider“ geschlossen wird.

„Morning Briefing – 1. Dezember 2020 – Deutsche Industrie Special“ weiterlesen

Morning Briefing – 28. Oktober 2020 – Wirtschaft // Daimler // SAP

Guten Morgen, 

Angesichts des wohl bevorstehenden Shutdowns in Deutschland (s. zum „Überbietungswettbewerb der Vernunft“ hier) stand mir der Sinn heute mal nach ganz normalen Wirtschaftsnachrichten: 

„Morning Briefing – 28. Oktober 2020 – Wirtschaft // Daimler // SAP“ weiterlesen