Morning Briefing – 3. November 2017 // Steueroasen // Deutsche & Französische Wirtschaftspolitik

Morning

Guten Morgen,

So, nach einem erholsamen Kurzurlaub in Kölle nun wieder zu den irdischen Dingen: Jerome Powell wird neuer Chef der Fed (erster Kommentar hier), derweil erhöht die englische Zentralbank die Zinsen – aber nur ein bisschen (hier) und Venezuela droht der Staatsbankrott (hier). „Morning Briefing – 3. November 2017 // Steueroasen // Deutsche & Französische Wirtschaftspolitik“ weiterlesen

Morning Briefing 27. September 2017 – Wirtschaftspolitik // Insolvenzen // Staatsschulden

Morning

Guten Morgen,

und die Wahlen lassen einen nicht los. Nicht nur, dass die zukünftige Wirtschaftspolitik einer Jamaica-Fraktion noch in den Sternen steht (s. dazu sogleich unten), nein, eine angeschlagene CSU schlägt mit einer Flüchtlingsobergrenze gleich mal einen Pflock ein, den die Grünen nur schwer akzeptieren werden. „Morning Briefing 27. September 2017 – Wirtschaftspolitik // Insolvenzen // Staatsschulden“ weiterlesen