Morning Briefing – 28. August 2018 – Target 2 // EM-Krise // Shareholder Value

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Zum Ende des Sommerlochs bestimmen gegenläufige Meldungen den Zeitungshimmel: Während die türkische Lira weiter abschmiert (hier), die Krise dort also ungebremst weitergeht, stieg der IFO-Geschäftsklimaindex (unerwartet) nach neun Monaten Abschwung um 2,1 auf 103,8 Punkte (hier). Er ist damit aber noch entfernt vom vorherigen Höchststand von 105,3 Punkte im November 2017. Scheinbar haben sich die USA und Mexico auf eine Neuauflage des Nafta-Abkommens geeinigt, es darf wohl nur nicht so heißen (hier). Vielleicht hat Henrik Müller  bei SPON ja doch recht – und „alles wird gut“ (hier).  „Morning Briefing – 28. August 2018 – Target 2 // EM-Krise // Shareholder Value“ weiterlesen

Morning Briefing – 24. August 2018 – Italien // Polen // Griechenland

IMG_5632 (2)(Quelle: Schatzi)

Guten Morgen,

Derzeit nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit fällt der Kurs der türkischen Lira weiter (hier). Noch ist (scheinbar) kein „Fallout“ des Absturzes der türkischen (Finanz-) Wirtschaft zu erkennen. Aber ein paar Mutmaßungen über die ersten potentiellen Opfer könnten interessant sein. Neben spanischen Banken (hier) kommen da einige Länder in Betracht:  „Morning Briefing – 24. August 2018 – Italien // Polen // Griechenland“ weiterlesen