Morning Briefing – 3. Juli 2019 – Unternehmenskredite // China // Capex // Industrieproduktion

Guten Morgen,

Gestern war wieder so ein Tag, wo man denkt, „ist denn schon wieder 1. April?“ Frau von der Leyen – als Chefin der EU-Kommission (hier). Und ja, Frau Lagarde als neue EZB-Chefin (hier). Super Sache, die Franzosen und Italiener glücklich – und die Deutschen zahlen. Nun ja, nicht nur, dass ich in dem Fall meine Wette verliere (ich hatte ja gewettet, dass kein(e) Deutche(r) einen EU-Spitzenjob bekommt (hier)) – so ein Desaster hätte ich mir in meinen schlimmsten Alpträumen nicht ausgemalt. Das ich den Herren Söder & Schulz mal Recht gebe, hätte ich auch nicht gedacht, aber jetzt ist es soweit (hier). Einige Politiker sollten tatsächlich mal in ihren Reden von VOR der Europawahl schauen, was sie so alles von sich gegeben haben. 

Gestern noch schrieb ich in Vorbereitung auf den heutigen Post zur Überschrift des Handelsblatt: „Der Dax steht vor einem langsamen, aber nachhaltigen Aufwärtstrend“: „Ich weiß ja nicht, was die in der Redaktion nehmen, aber ich würde das auch gerne haben…. Das, was das HB hier vorexerziert nennt man in der Verhaltensökonomie den „Normality Bias“…“ HEUTE muss ich dann sagen – die müssen über hellseherische Fähigkeiten verfügen, schon am Morgen vorauszusehen, dass nachmittags Frau Lagarde für ein Feuerwerk sorgen würde. Die Anleihezinsen sinken erwartungsgemäß auf Rekordtiefs (hier) und die Börsen steigen. Alles in Erwartung, dass das Geld unter Frau Lagarde (weiter) vorm Himmel fallen wird.

Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe…

Und das ist vielleicht näher, als wir denken, wenn man sich mal das Sammelsurium von Wirtschaftsdaten anschaut, dass ich nur gestern aus dem Netz gezogen habe: Eigentlich hätte ich das wieder schön kommentiert – aber heute lasse ich das rollende Desaster mal für sich wirken:

Unternehmenskredite: https://www.reuters.com/article/emea-syndicated-loans-tumble-to-15-year-idUSL8N23Z4DW

China: https://www.zerohedge.com/news/2019-06-30/china-slumps-full-blown-manufacturing-contraction-following-awful-asian-pmi-prints

Capex: https://www.zerohedge.com/news/2019-06-30/nothing-was-resolved-between-us-and-china-meanwhile-global-capex-has-ground-halt

Industrieproduktion: https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-07-01/asia-factory-sentiment-dealt-a-blow-in-june-as-trade-war-simmers

Super Ausssichten, nicht wahr?

Historisch: 1935: Der VW Käfer wird der Öffentlichkeit vorgestellt (aus: https://de.wikipedia.org/wiki/3._Juli)

Ich wünsche einen guten Start in den Tag!

Viele Grüsse,  

-tz 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.