Morning Briefing – 28. Mai 2019 – Unternehmensverschuldung // Banken // Hypotheken

Guten Morgen, 

Während „AKK“ gleich wieder belegt, wie weit die CDU-Granden von einem Verständnis des Internets oder der Meinungsfreiheit entfernt sind (hier), läuft auch andernorts die Selbstzerfleischung der Wahlverlierer. So kündigt Frau Nahles erst mal vorgezogene Fraktionswahlen an (hier). Wenn’s hilft… Derweil schafft ein kleiner unangepasster Berliner Club den Aufstieg in die 1. Bundesliga (hier). Glückwunsch! 

Die Folgen der ersten Kontrollübernahme über eine chinesische Bank in zwanzig Jahren (Baoshang Bank) schlagen derzeit nicht nur auf den chinesischen Anleihemarkt durch (hier). Grund genug, sich mal mit Banken und Unternehmensverschuldung zu beschäftigen: 

Unternehmensverschuldunghttps://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/usa-fed-chef-powell-warnt-vor-hoher-firmenverschuldung/24364146.html

https://www.zerohedge.com/news/2019-05-20/fed-chair-powell-flags-financial-stability-risks-record-debt-high-valuations

Also, Herrn Powell fällt nach rund zehn Jahren lockerer Finanzpolitik auf, dass die (daraus resultierende) Unternehmensverschuldung nun ein Risiko darstellen könnten? Super Sache, das!

Bankenhttps://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/banken-sollen-mit-milliarden-fuer-krisenzeiten-vorsorgen-a-1269625.html

Ich weiß ja nicht, ob ich loben soll, dass die BAFin mal reagiert, bevor die Banken krachen oder ob ich mich über den „heißen“ Tropfen aufregen soll, den die geplante Erhöhung des Eigenkapitals ALLER deutschen Banken um Euro 5,3 Mrd. bedeutet…

Hypothekenhttps://www.independent.ie/business/personal-finance/property-mortgages/draghi-warns-vulture-funds-bill-undermines-stability-37978323.html

Herr Draghi hat scheinbar noch nichts über die Eviction-Stories der letzten Finanzkrise gehört. Aber ist natürlich ein Problem für die Banken, wenn sie faule Immobilienkredite nicht einfach an „Dumb German Money“ weiterreichen dürfen…

Historisch1987Mathias Rust landet am Tag des Grenzsoldaten mit einer Cessna auf dem Roten Platz in Moskau (aus: https://de.wikipedia.org/wiki/28._Mai). 

Ich wünsche einen guten Start in den Tag!

Viele Grüsse,  

-tz 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.