Morning Briefing 17. Januar 2018 – Steuern I // Steuern II // Beamte

Guten Morgen,

Tja, der gestrige Tag gehörte nach dem Scheitern des „Brexit-Deals“ im englischen Parlament erst einmal den Kaffeesatzlesern. Von Relativierung („Der Der Brexit ist längst nicht die größte globale Gefahr“, was stimmt) bis hin zu Panikmache („Nach dem Brexit droht Fluggästen die Paris-Wien-Lücke“) war alles dabei. Am Abend dann überstand die Premierministerin ein Mißtrauensvotum (hier) und soll jetzt ihren Plan B vorlegen, wobei unklar ist, wie der überhaupt aussehen kann (hier).

Selbst wenn (was ich glaube) man in der Folge nun noch eine Lösung verhandelt, die das ganz große Chaos vermeidet (wobei auch keiner weiß, ob ein Hard Brexit wirklich ein solch großes Chaos verursachen würde), dürften die Schleifspuren auch schon die deutsche Wirtschaft in Mitleidenschaft ziehen. Das dürfte auch an den Rekord-Steuereinnahmen der letzten Jahre nicht spurlos vorbeigehen. Deswegen heute mal ein mehr oder minder offenes Steuer-Special: 

Steuern I: https://www.welt.de/politik/deutschland/article186607882/Finanzminister-Scholz-erwartet-baldigen-Abschwung-Die-fetten-Jahre-sind-vorbei.html#

http://www.taz.de/!5560978/

Na, da hat wohl einer den Posten zur falschen Zeit angenommen, oder doch nur der Versuch, das eigene Profil als Kanzlerkandidat (hier) zu schärfen)? Gut sind die Kommentare unter dem taz-Artikel!

Steuern II: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/peter-altmaier-will-unternehmen-steuerlich-entlasten-a-1247537.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/warum-steuersenkungen-nichts-bringen-kolumne-a-1247456.html

Danke Herr Fricke, mehr muss ich dazu auch nicht sagen.

Beamte: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/studie-zur-alterssicherung-rentenanspruch-von-beamten-mit-mitte-40-doppelt-so-hoch-wie-der-von-angestellten/23844730.html?ticket=ST-1177545-Pkyq45Tfdz4dlulysGGe-ap4

Tja, da weiß man, warum (aus Steuergeldern bezahlte) Beamte keine Versorgungslücke haben… Herr Riester und Herr Maschmeyer klatschen bestimmt vor Freude in die Hände, hat ja  gut geklappt mit der privaten Altersvorsorge für den Rest der Bevölkerung…

Historisch1991: Eine Allianz unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika greift den Irak in der Operation Desert Storm mit dem Ziel an, Kuwait von der irakischen Besatzung zu befreien  (aus: https://de.wikipedia.org/wiki/17._Januar)

Ich wünsche einen guten Start in den Tag!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.