Morning Briefing – 7. Mai 2018 –Berater // Carmageddon USA // Automarkt Europa

Kirschblueten Heerstr Sonne klein

Guten Morgen,

Wer, wie ich, schon mal preisgünstig für den obligatorischen Kurzurlaub in dieser Woche auftanken will, braucht diese Meldung eigentlich nicht – der Ölpreis ist wieder zurück auf dem Niveau von 2015 (hier).

Börsen und Anleihemärkte sind eher wieder im Krebsgang unterwegs – auch wenn der DAX in der letzten Woche die sechste Woche in Folge mit Gewinn beendete (hier) und der Dow Jones auf Grund der Tiefststände bei den Arbeitslosenzahlen (hier) kurz vor Handelsschluss noch neue Höhen erklomm.

Berater: https://www.wiwo.de/politik/deutschland/beratung-beim-bamf-mckinsey-verkauft-parteiische-vorschlaege-als-objektives-wissen/21243690.html

Nun ja, kein schlechter Aufschlag, aber wie so häufig springt die Presse zu kurz:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-wirtschaftsberater-empfehlen-ruestungskaeufe-an-privatfirma-auszulagern-a-1206242.html

Schon wenn man sich ein Beispiel vergangener Privatisierung herausgreift, nämlich die der „Kleiderkammer“ der Bundeswehr – dann erscheint die Privatisierung der Beschaffung zumindest nicht immer gelungen: https://www.welt.de/wirtschaft/article137745876/Bundeswehr-Kleiderkammer-kaempft-ums-Ueberleben.html

Und erst letzte Woche hatte ich über die horrenden Berater-Honorare beim Verkauf von Panzerwerkstätten der Bundeswehr berichtet (hier).

Warum die Wiwo sich also nur auf den einzigen Professor kapriziert – der möglicherweise auch aus dem Motiv heraus argumentiert, selber solche Gutachten schreiben zu dürfen („Universitäten erarbeiten für deutlich weniger Geld seriöses Wissen“, sagt Pichl…..) – und nicht mit Hilfe einfachster Recherchen einmal einen etwas größeren Bogen zieht, wird das Geheimnis der Redaktion bleiben.

Carmageddon USA:  //legonomics.de/2018/05/07/carmageddon-die-ersten-risse/#more-1911

Die Zusammenfassung des Zustandes der US-Autoindustrie (Spoiler: nicht so gut)

Automarkt Europa: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/neuzulassungen-europas-automarkt-so-schwach-wie-seit-fuenf-jahren-nicht-mehr/21186394.html

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/eu-co2-ausstoss-von-neuwagen-steigt-wieder-an-a-1204447.html

https://bankstil.de/autofinanzierung-vor-der-disruption

Na, wir Europäer sollten dann wohl auch nicht zu weit rausrudern….

Historisch: 1998: Daimler-Benz AG und Chrysler Corporation, vertreten durch Jürgen Schrempp und Robert Eaton, geben ihre Fusion zu DaimlerChrysler bekannt (Aus <https://de.wikipedia.org/wiki/7._Mai>)

Wie immer wünsche ich einen guten Start in den Tag und eine weitere Woche mit Brückentag!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *