Morning Briefing 15. November 2019 – „Prognose-Special – Teil III“

Guten Morgen,

Tesla baut eine Fabrik bei Berlin  – und alle sind aus dem Häuschen (hier). Vielleicht sollten sie sich mal die Hintergründe zu Tesla näher anschauen (hier bei mir). Für mich könnte das auch ein riesiges Ablenkungsmanöver sein.

So langsam zieht die „Prognose-Saison“ wieder an und auch ich stecke schon in den Startschuhen für meine eigene Prognose. Grund genug, mal weitere Prognosen anderer abzufassen:

Deutsche Bank: https://www.cnbc.com/2019/11/09/here-are-the-biggest-risks-to-the-financial-markets-in-2020.html

Ah, eine Bank (und gleich noch die Deutsche Bank!) entdeckt die zunehmende Vermögensungleichheit als Risikofaktor für die Weltwirtschaft bereits für 2020!

El-Erian: https://www.abc.net.au/news/2019-11-13/crash-is-coming-says-influential-investor-mohamed-el-erian/11700696

Wow, das ist ja mal ein gloomy outlook für DEN Optimisten der Branche…

Eurasia Group: https://www.eurasiagroup.net/live-post/future-risks-2019

Jetzt, wo Siggi Stardust bei dem Laden anschafft (hier), gleich noch mal interessanter…

Historisch: 1971: Mit dem 4004 bringt Intel den ersten in Serie produzierten und auf dem freien Markt erhältlichen Ein-Chip-Mikroprozessor in den Handel (Aus: https://de.wikipedia.org/wiki/15._November)

So, ich gehe blog-mäßig die nächsten zwei Wochen auf „low ops“, da ich mal wieder eine Stippvisite bei AKK & Co. vor mir habe. Das nächste MB erscheint (wenn es mich nicht vorher juckt) am 2. Dezember!

Bis dahin wünsche ich alles gute und schon mal ein schönes Wochenende!

Viele Grüsse,  

-tz 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.