Morning Briefing – 26. Februar 2018 – Banken-Special

Morgen Schweiz

Guten Morgen,

So, die Grippe überstanden, der Zinssatz für 10-jährige US-Staatsanleihen rutscht weiter ab, der Nikkei notiert am Morgen im Plus. Das spricht für einen stabilen Wochenstart.

Derweil schafft die alte Tante Hertha ein 0:0 bei den Bayern und – viel wichtiger – die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss sich nur Russland mit nur 4:3 geschlagen geben – in der Verlängerung, nach zwischenzeitlicher Führung. Ein Wintermärchen! Olympiasieger der Herzen kann man da nur sagen. Was will man mehr an einem kalten Montag Morgen?

Sich fragen, ob es zu schön ist, um wahr zu sein? Während es ja aktuell mal ruhig ist um die italienischen und spanischen Banken (ich bin mir sicher, das ändert sich einige Tage nach den Wahlen in Italien), gab es zum und am Wochenende einige interessante Meldungen zu Krisenbanken:

Dero Bank: https://www.wiwo.de/unternehmen/banken/bankenpleite-dero-bank-strauchelt-ueber-steuerhinterziehung/20995000.html

Eine kleine Münchner Bank stolpert über Steuerhinterziehung…

Steht aber hoffentlich nicht im Zusammenhang mit dem Picam-System

ABLV-Bank: https://www.zerohedge.com/news/2018-02-24/bank-run-fears-spread-after-ecb-unexpectedly-pulls-plug-latvia-largest-private-bank

Die drittgrößte Bank Lettlands stolpert über die Finanzierung von Deals mit Nordkorea….

…nachdem ein lettisches EZB-Ratsmitglied wegen Korruption hochgenommen wurde: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/lettland-ezb-ratsmitglied-unter-korruptionsverdacht-1.3873625

Ein Schelm, wer böses dabei denkt…

„Bad Banks“: http://www.spiegel.de/kultur/tv/bad-banks-thriller-serie-ueber-die-finanzwelt-von-arte-und-zdf-a-1193355.html

…und das ZDF strahlt eine (durchaus sehenswerte, wenn auch nicht lebensbejahende) Thriller-Serie zu Investment-Bankern aus

Hoffen wir, dass das alles Zufall ist ;-))

Historisch: 1797: Die Bank von England wird von ihrer Verpflichtung befreit, ihre Banknoten gegen Gold einzutauschen; die bank-restriction beginnt und wird bis 1821 anhalten.

1870: Hanseatische Kaufleute, Merchant Banker und Privatbankiers, unter anderem M.M.Warburg & CO, gründen in Hamburg die Commerz- und Disconto-Bank, die heutige Commerzbank

1995: Fehlspekulationen und Manipulationen ihres Wertpapierhändlers Nick Leeson in Singapur führen zum Bankrott der renommierten Investmentbank Barings. Sie kann Zahlungsverpflichtungen von 1,4 Milliarden US-Dollar aus Derivatgeschäften nicht erfüllen (aus: Aus <https://de.wikipedia.org/wiki/26._Februar>)

Ich wünsche einen guten Start in den Tag und in die Arbeitswoche!

Viele Grüsse,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *