Morning Briefing 6. September 2017 – US-Arbeitsmarkt // Private Equity // Bitcoin

Morning_blog

Guten Morgen,

Während in und um Nordkorea heute eher mal Ruhe herrschte, hat Irma mittlerweile den ersten „Landgang“ hinter sich. Und auch sonst ist in der Welt einiges los:

  1. US-Arbeitsmarktdaten eher verhalten: https://www.newsmax.com/Finance/MohamedElErian/jobs-report-fed-dovish/2017/09/01/id/811178/

https://www.wsj.com/articles/analysis-jobs-report-wont-alter-immediate-fed-plans-but-doesnt-solve-inflation-puzzle-1504274416

  1. PE-Investoren haben fast eine Billion USD an nicht-investierten Cash-Reserven: https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-09-01/why-private-equity-has-963-billion-in-dry-powder-quicktake-q-a
  1. Bitcoin – Blase oder nicht?: Da erzähle ich noch, dass ich hier nur Artikel poste, die es gerade nicht in meinen Blog schaffen – und dann habe ich nach der Lektüre diverser Artikel zu Bitcoins gleich doch einen Post daraus gemacht: //legonomics.de/2017/09/06/bitcoin-blase-oder-nicht-blase/
  1. Historisch: 1932: Der Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer weiht die erste öffentliche Autobahn Deutschlands, die heutige A 555, zwischen Köln und Bonn ein. Sie wurde von 1929 bis 1932 erbaut. (Aus <https://de.wikipedia.org/wiki/6._August> )

 

Einen guten Start in den Tag wünscht,

-tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *