Stellen Sie sich vor, es ist der 31.12.2016, 20:30…

By: bayasaa
photo: bayasaa

… und folgende Ereignisse liegen in 2016 liegen hinter Ihnen:

  1. Die AfD hat bei den fünf (5!) Landtagswahlen in Rheinland Pfalz, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin jeweils über 10 % der Stimmen auf sich vereinigt,
  2. Frau von der Leyen hat nach dem Rücktritt von Frau Merkel gerade ihre erste Neujahrsansprache als Bundeskanzlerin gehalten,
  3. Großbritannien ist aus der EU ausgetreten,
  4. In den USA wurde Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt,
  5. China steckt in der ersten Rezession seit 50 Jahren,
  6. Die deutsche Wirtschaft ist um 0,5 % geschrumpft, die Arbeitslosenquote liegt bei knapp 8 %,
  7. Der Bundestag hat im Dezember in einer Dringlichkeitssitzung die erste und zweite Lesung zum Verbot von Bargeld durchgeführt – der 500 Euro Schein wurde im Sommer 2016 abgeschafft,
  8. Sie zahlen neben Gebühren auch Strafzinsen für alle Ihre Bankkonten,
  9. Es sind – nach offiziellen Zahlen – rund 1,1 Mio. weitere Flüchtlinge im Laufe des Jahres 2016 nach Deutschland gelangt,
  10. Medien und Politik erklären, dass man „das alles“ nicht vorhersehen konnte….

….und dann kommt: „same procedure as last year”!?!

5 Gedanken zu „Stellen Sie sich vor, es ist der 31.12.2016, 20:30…“

  1. Pingback: legonomics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *