Morning Briefing 19. Oktober 2017 // China // Cyber // Normalisation

Morning

Guten Morgen,

Die EZB kann zumindest zunächst noch ihre Anleihekäufe fröhlich weiter durchziehen, wie jetzt das BVerfG in Bezug auf einen Eilantrag entschied, Bayern München kann auch international noch gewinnen und verkauft Apple weniger I-Phones„Morning Briefing 19. Oktober 2017 // China // Cyber // Normalisation“ weiterlesen

Morning Briefing – 6. Oktober 2017 // Monthly // Cyber // Carmageddon

Morning

Guten Morgen,

und täglich grüßt das Murmeltier: Die Mannschaft hat sich für die Fußball-WM qualifiziert (was auch sonst? Wird jetzt Schrödi  neben Angie in Russlands Stadien Platz nehmen?), die FDP deutet an, dass sie an ihre Erfolgsstory der Senkung von Mehrwertsteuern anknüpfen könnte – diesmal geht es um „Cum Ex„, der Steuerzahlerbund kritisiert die Verschwendung von Steuergeldern – und keiner hört zu und die FED hat keine Ahnung von Inflation (Fed has no reliable theory of inflation“; nein auch das ist kein Scherz!). „Morning Briefing – 6. Oktober 2017 // Monthly // Cyber // Carmageddon“ weiterlesen

Cyber – unter der Oberfläche….

170116_pic_maske

Es verwundert mich immer wieder, dass die diversen – auch aktuellen – IT-Crashes, ob sie nun als Hackerangriff oder schlicht Programmierfehler daherkommen, nicht größere Wellen in den Medien schlagen. Wie bereits mehrfach an dieser Stelle ausgeführt, halte ich alles, was mit IT und insbesondere IT-VErnetzung angeht, für das relevanteste Risiko derzeit. Scheinbar brodelt das Thema aber nur unter der Oberfläche. Deswegen hier mal einige Fälle aus den letzten Wochen: „Cyber – unter der Oberfläche….“ weiterlesen

Morning Briefing – 26. September 2017 // Cyber-Crime // WP’s unter Feuer // IFO-Index fällt

Morning

Guten Morgen,

Die Folgen der Wahl werden spürbar: die AfD zerlegt sich gleich mal selber, die Geschlossenheit der SPD ist dahin, Rücktrittsforderungen gegen „Drehhofer“ werden laut, FDP und Grüne stellen Bedingungen für Jamaika – und die Kanzlerin? Ja, wo läuft sie denn? Zur SPD natürlich, das findet sie nämlich doof, dass die jetzt nicht mehr mitspielen wollen. In Anbetracht dieser Unübersichtlichkeit warnt Fuest erst mal vor Neuwahlen – weil die der Wirtschaft schaden würden. Also, der ganz normale Komödienstadel. Wir dürfen auf die Koalitionsverhandlungen gespannt sein… „Morning Briefing – 26. September 2017 // Cyber-Crime // WP’s unter Feuer // IFO-Index fällt“ weiterlesen

Morning Briefing – 4. September 2017 // Stelter // Cyberattacken // China

Morning

Guten Morgen,

Für diesen Blog lese ich täglich viele Artikel, die es aber nie in denselben „schaffen“. Gleichwohl sind diese Artikel (und die Vernetzung mit anderen Artikeln) nicht uninteressant. „Morning Briefing – 4. September 2017 // Stelter // Cyberattacken // China“ weiterlesen

And I told you so – WannaCry

170116_pic_maske

Ja, ja, ich könnte echt heulen, nachdem der Eintritt meiner ersten Voraussage zum Jahre 2017 (zumindest bislang) nur wegen der zufälligen Entdeckung eines „white hackers“ verhindert wurde, gab es erneut eine große Cyber-Attacke. Ich spreche natürlich von WannaCry, der gestern sein Unwesen durch Asien und Europa trieb. Und das war nicht der erste große Angriff – wie ich bereits im Januar berichtete. Und es wird nicht der letzte sein….

Cyber Attacken – die unterschätzte Gefahr

170116_pic_maske

Derzeit sind Begriffe, wie „Digitalisierung“, „Industrie 4.0“ oder „Internet of Things“ schwer en vogue. Das damit auch ein „neuer Zweig“ von Kriminalität oder gar der Kriegführung entsteht, habe ich bis zum Sommer letzten Jahres nicht so richtig ernst genommen – zu Unrecht.  „Cyber Attacken – die unterschätzte Gefahr“ weiterlesen