Morning Briefing – 18. September 2017 // Siemens zieht aus // China – das Murmeltier // USA – Goldfinger…

Morning

Guten Morgen,

„Berlin ist, wenn die Fluglinie pleite ist, bevor der Flughafen fertig ist.“ Dem ist nichts hinzuzufügen, deswegen gleich zu den Findlingen: „Morning Briefing – 18. September 2017 // Siemens zieht aus // China – das Murmeltier // USA – Goldfinger…“ weiterlesen

Morning Briefing – 15. September 2017 – Energie: Rebellen & Netzentgelte // Equifax

Morning

Guten Morgen,

Nach erneuten Drohungen hat Nordkorea in der Nacht eine weitere Mittelstreckenrate über Japan hinweg geschossen. Da geraten andere Meldungen leicht ins Hintertreffen…. „Morning Briefing – 15. September 2017 – Energie: Rebellen & Netzentgelte // Equifax“ weiterlesen

Morning Briefing 14. September 2017 – Türkei // Italien // Marktmanipulation

Morning

 

Guten Morgen,

in Deutschland hat mit Sebastian der erste Herbststurm zugeschlagen (die Auswirkungen von Harvey und Irma sind aber dann doch andere), Air Berlin fliegt wieder und die Demokraten einigen sich mit Trump (scheinbar keine Fake News). Wie die nachfolgenden Meldungen zeigen, scheint es aber doch mehr Fake News zu geben, als man denkt: „Morning Briefing 14. September 2017 – Türkei // Italien // Marktmanipulation“ weiterlesen

Morning-Briefing 13. September 2017 – Kreditkarten // Schulden USA // Silicon Valley

Morning

Guten Morgen,

So,  Irma gerät schon aus dem Fokus der Öffentlichkeit, wer oder was ist Nordkorea?, aber Air Berlin hat wohl gleich 8.000 neue Freunde gewonnen und Herr Junker erklärt ganz nüchtern, dass er den Euro gerne in allen EU-Staaten hätte und einen EU-Finanzminister. Na, dann Prost! „Morning-Briefing 13. September 2017 – Kreditkarten // Schulden USA // Silicon Valley“ weiterlesen

Morning Briefing 12. September 2017 – Japan // China // Australien

Morning

Guten Morgen,

Nachdem Irma nun abgeschwächt über die USA zieht, könnte eine Sonneneruption für neue Naturschauspiele sorgen. Generell zogen aber gestern die Börsen weltweit wieder an, nachdem nach (abgeschwächten) Sanktionen gegen Nordkorea die Welt wieder etwas ruhiger zu werden scheint. Grund genug, sich auch mal die wirtschaftliche Entwicklung in Asien näher anzuschauen: „Morning Briefing 12. September 2017 – Japan // China // Australien“ weiterlesen

Morning Briefing – 11. September 2017 – Kaufhof // Autobahn A1 // Lars Windhorst

Morning

 

Guten Morgen,

So, Irma ist in Florida eingeschlagen, Nordkorea existiert noch und Bayern München hat die erste Saisonnniederlage kassiert. Neben diesen zweifellos wichtigen Ereignissen, laufen auch im Hintergrund weitere Ereignisse ab: „Morning Briefing – 11. September 2017 – Kaufhof // Autobahn A1 // Lars Windhorst“ weiterlesen

Morning Briefing – 8. September – Elitenbashing // Ängste // Prepper

Morning

Guten Morgen,

zunächst mal in eigener Sache eine Entschuldigung: Wie aufmerksamen Lesern aufgefallen ist, saß ich beim gestrigen Briefing einer Freudschen Fehlleistung auf und habe mich in den August (mein Urlaub) zurückgebeamt – jedenfalls, was die Datumsangabe des Briefings angeht. Habe ich dann korrigiert, aber danke noch mal für den Hinweis!

Ansonsten dreht sich nicht nur die Welt weiter, sondern (leider) auch Irma, die EZB lässt währenddessen erwartungsgemäß alles beim alten, und Mexico wirft Nordkoreas Botschafter raus, bevor die Erde bebte. „Morning Briefing – 8. September – Elitenbashing // Ängste // Prepper“ weiterlesen

Morning Briefing 7. September 2017 – Zentralbanken // Air Berlin // Handelskammer HH

Morning_blog

Guten Morgen,

Während Irma unbeirrt ihre Kreise zieht, bleibt Nordkorea ruhig und Donald Trump zieht die Demokraten auf seine Seite. Da können wir uns beruhigt den Nebensächlichkeiten zuwenden: „Morning Briefing 7. September 2017 – Zentralbanken // Air Berlin // Handelskammer HH“ weiterlesen

Morning Briefing 6. September 2017 – US-Arbeitsmarkt // Private Equity // Bitcoin

Morning_blog

Guten Morgen,

Während in und um Nordkorea heute eher mal Ruhe herrschte, hat Irma mittlerweile den ersten „Landgang“ hinter sich. Und auch sonst ist in der Welt einiges los: „Morning Briefing 6. September 2017 – US-Arbeitsmarkt // Private Equity // Bitcoin“ weiterlesen

Morning-Briefing 5. September 2017 – Forst- & Ernteschäden // Dossier 2035 // Harvey

Morning_blog

Guten Morgen,

auch heute Morgen wieder hält Nordkorea die Welt in Atem – angeblich steht ein weiterer Raketentest unmittelbar bevor (hier). Noch sind nicht mal die Folgen des Wirbelsturms Harvey richtig abschätzbar (s. unten), schon rast der nächste Sturm auf die USA zu – Imre ist gerade zu einem Kat4-Wirbelsturm hochgestuft worden (hier). „Morning-Briefing 5. September 2017 – Forst- & Ernteschäden // Dossier 2035 // Harvey“ weiterlesen