…und immer wieder Deutsche Bank… (5)

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank – Herr Ackermann – äußerte sich heute im Handelsblatt kritisch über die Bonus- und Dividendenpolitik seines ehemaligen Hauses. So gab er zu, dass in den Jahren vor der Finanzkrise das Bonus-System „jeden Bezug zur Realität verloren hatte“. Hört, hört. 

Wenn man sich aber anschaut, dass die Deutsche Bank 2013 – also im Jahre 5 nach der Finanzkrise und im Jahr eins nach Ackermann fünfmal mehr Boni als Dividende zahlte, dann kann es mit dem vielbeschworenen „Kulturwandel“ noch nicht weit her sein.

1 Gedanke zu „…und immer wieder Deutsche Bank… (5)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *